Kitzmann Bräu GmbH & Co. KG

Über

Wie alles begann

Die Brautradition der Familie Kitzmann begann Anno 1733. Damals wurde Thomas Kitzmann als Brauer zu Unternesselbach erstmals urkundlich erwähnt.

Seither hat die Familie Kitzmann in ununterbrochener Reihenfolge das Brauhandwerk betrieben.

1833, also genau 100 Jahre später, erwarb Johann Lorenz Kitzmann die heutige Brauerei. Sie war bereits 1712 an der Südlichen Stadtmauer in Erlangen gegründet worden.

Die nachfolgenden Generationen bauten den Betrieb im Einklang mit der zunehmenden Beliebtheit des Kitzmann Bieres immer weiter aus. Nach und nach wurden die Neuerungen des Maschinenzeitalters, wie Dampfmaschine, Elektrizität, Kühlung und Eiserzeugung integriert.

Mit Beginn der 50er Jahre erlebte die Brauerei einen beträchtlichen Aufschwung, den sie bis in die Gegenwart fortführen konnte.

Die Privatbrauerei Kitzmann präsentiert sich heute als leistungsfähige, mittelständische Brauerei, die voll und ganz für die Zukunft gerüstet ist.

Sie ist die einzige Erlanger Brauerei, die bis heute die große Erlanger Brautradition ohne Unterbrechung fortgesetzt hat. Den tief verwurzelten Werten der fränkischen Heimat fühlt sich auch die jüngste Familiengeneration in höchstem Maße verbunden.

Kitzmann BräuKontor

Getränkeverkauf im Herzen Erlangens!

Neben unserem Kitzmann-Bier und auch anderen ausgewählten Bieren, erwartet Sie ein ausgesuchtes Sortiment an Weinen, Spirituosen, Softgetränke, fränkischen Getränke-Spezialitäten und kleinen Geschenkideen. Außerdem können Sie bei uns auch Bierbänke und Biertische, Krüge und das süffige Kitzmann-Bier im Thermo- oder Holzfass direkt an unserem "Kühlhäusla" finden: Mit unserem Festzubehör tragen wir gerne zum Gelingen Ihrer Veranstaltung bei! Besuchen Sie uns.

Wir beraten Sie gerne.

BräuSchänke

Seit 2008 versorgen wir unsere Gäste in der BräuSchänke, direkt neben der Brauerei Kitzmann an der Südlichen Stadtmauerstraße, nicht nur mit köstlichem Bier sondern auch mit feinsten fränkischen Spezialitäten.

Krensuppe und Kellerbier

Bei uns erwarten Sie fränkische Köstlichkeiten von der klassischen Brotzeit über die Spezialitätenkarte bis zum wöchentlich wechselnden Mittagstisch, und natürlich fassfrisches Kitzmann Bier.

Machen Sie es sich gemütlich

Ein Kachelofen von 1984 und eine eicherne Holzlamperie verbreiten fränkische Wirtshausatmosphäre. Unser besonderer Stolz gilt der liebevollen Wandbemalung. Von der Erlanger Künstlerin Hildegard Heidecker mit viel Liebe zum Detail ins rechte Licht gerückt, zieren 27 Portraits von Persönlichkeiten aus Brau- und Gastgewerbe, Politik und Kultur die Wände einer der beiden Gaststuben.

Im Sommer können es sich unsere Gäste im eignen Biergarten gemütlich machen. Lassen Sie sich unsere Speisen und das erfrischende Bier an der frischen Luft schmecken.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jobangebote des Unternehmens

Derzeit befinden sich keine aktiven Stellenanzeigen im Portal.

Webseite

Firmensitz

Südliche Stadtmauerstraße 25
91054  Erlangen
Deutschland

Firmengröße

Mitarbeiteranzahl: 11 - 50