Amtsleiterin / Amtsleiter für das Amt für Jugend und Familie in Schwabach

von Stadt Schwabach

Stellenbeschreibung

Wir suchen für das Amt für Jugend und Familie eine / einen


Amtsleiterin / Amtsleiter


Die Planstelle ist in Vollzeit ausgewiesen und mit BesGr. A 13 BayBesG bzw. EG 12 TVöD bewertet.


Zum Amt für Jugend und Familie der Stadt Schwabach gehören derzeit folgende Bereiche und Aufgaben:

· Jugendhilfeverwaltung (u. a. Amtsvormundschaften, Beistandschaften, Wirtschaftliche Jugendhilfe)

· Fachdienst erzieherische Hilfen (Familienunterstützender Dienst, Gemeinwesenarbeit, Jugendhilfe in Strafverfahren, Koordinierender Kinderschutz, Pflegekinderwesen)

· Kommunale Jugendarbeit (Jugendarbeit, Jugendschutz und Prävention, Jugendsozialarbeit an Schulen und Jugendhilfeplanung)

· Bündnis für Familien

· Fachberatung und Aufsicht über nichtstädtische Kindertagesstätten


Das Aufgabengebiet umfasst:

· Verantwortliche Leitung und Entwicklung des Amtes mit derzeit ca. 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

· Strategische und inhaltliche Ausrichtung sowie Weiterentwicklung der Jugendhilfe

· Gesamtverantwortung für alle Bereiche der Jugendhilfe sowie für die rechtmäßige Erfüllung der Aufgaben nach dem SGB VIII

· Steuerungs- und Budgetverantwortung für den kommunalen Jugendhilfehaushalt

· Vertretung des Amtes nach außen und Zusammenarbeit mit freien Trägern, Fachverbänden, Jugendhilfeeinrichtungen und anderen Institutionen und

· Vertretung des Amtes in kommunalen Gremien sowie Geschäftsführung des Jugendhilfeausschusses


Voraussetzungen sind:

· Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, oder Angestelltenlehrgang II, oder abgeschlossenes Studium als Dipl.-Sozialpädagoge/in, Bachelor of Arts (Soziale Arbeit)

· Idealerweise eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation

· Mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, idealerweise mit einschlägigen Erfahrungen in der kommunalen Verwaltung und in einem sozialen Fachbereich

· Fähigkeit, rechtliche Notwendigkeiten, wirtschaftliches Denken und sozialpolitische Herausforderungen abzuwägen und zukunftssichere Entscheidungen zu treffen

· Führungserfahrung und ein ausgeprägtes Führungsverständnis sowie die Fähigkeit und Bereitschaft, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren, zu fordern und zu fördern

· hohe Sozial- und Methodenkompetenz, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungssicherheit

· Belastbarkeit, Innovationsfreude und Kooperationsbereitschaft


Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach TVöD sowie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die Begründung eines Beamtenverhältnisses.


Die Position einer Amtsleitung wird bei der Stadt Schwabach für die Dauer von zwei Jahren auf Probe übertragen. Während dieser Zeit bieten wir eine Eingruppierung in EG 11 TVöD und Gewährung einer persönlichen Zulage nach § 14 TVöD bzw. im Beamtenbereich ein Beamtenverhältnis auf Probe.


Die Einstellung ist für Herbst 2017 geplant.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Die Stadt Schwabach verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.


Bewerbungen werden bis spätestens 9. Januar 2017 erbeten an die Stadt Schwabach, Amt für Personal und Organisation - Personalservice, Postfach 2120, 91124 Schwabach.

Wir senden die Bewerbungsunterlagen üblicherweise nicht zurück, verwenden Sie deshalb bitte nur Kopien.


Fragen beantwortet gerne Herr Engelbrecht, Referent für Recht, Soziales und Umwelt, Tel. 09122 860-221.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Ludwigstr. 16 , 91126 Schwabach

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
5 Jobs bei Stadt Schwabach
Mitarbeiter
600
Webseite

Arbeitsort auf der Karte