Ausbildungsplatz zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w) 2017 in Rehau

von REHAU AG + Co

Stellenbeschreibung

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik verarbeiten verschiedene Polymere und stellen aus ungeformten Massen (Pulver, Granulat) an Spezialmaschinen Halbzeuge oder Fertigteile her. Die vorgegeben Rezepturen müssen dabei genau beachtet werden. Diese Werkstoffe bereiten Sie während Ihrer Ausbildung mit Hilfe von Maschinen und Werkzeugen für den weiteren Fertigungsprozess vor. Für Ihre verschiedenen Arbeiten benötigen Sie Kenntnisse und Fertigkeiten in der Metall- und Kunststoffverarbeitung. Sie sollten mit wichtigen Elementen der Hydraulik, Pneumatik und Elektotechnik vertraut sein und sich im Bereich der mess-, steuerungs- und regeltechnischen Vorgänge in der Kunststoffverarbeitung auskennen. Wenn Sie schwere Maschinen nicht ins Schwitzen bringen und Sie einen kühlen Kopf bewahren, dann bewerben Sie sich!

Übrigens: Unsere Auszubildenden zählen traditionell zu den Spitzenabsolventen des jeweiligen Jahrgangs, so stehen zum Beispiel bei der jährlichen Preisverleihung für die besten Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik stets junge REHAU MItarbeiter auf den vorderen Plätzen.

• Ausbildungszeit: 3 Jahre
• Ausbildungsbeginn: September 2017

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis
ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
(qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie
Produktion, Forschung, Entwicklung / Produktion
Arbeitsort
Otto-Hahn-Str. 2 , 95111 Rehau

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
15 Jobs bei REHAU AG + Co
Mitarbeiter
20000
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte