Elektrotechniker / Elektromeister (w/m) in Nürnberg

von Hauptgeschäftsstelle JVA Nürnberg

Stellenbeschreibung

Zum 1. Februar 2017 suchen wir

1 Elektrotechniker / Elektromeister (w/m)

zur Einstellung in den Werkdienst der 2. Qualifikationsebene

(früher: Mittlerer Dienst)

Justizvollzugsanstalt Nürnberg


Beschäftigungsorte sind die Außenstelle Lichtenau sowie die Justizvollzugsanstalt Ansbach.


Aufgaben im Bereich des Elektrobetriebes der Außenstelle Lichtenau bei Ansbach, insbesondere

* Montage, Wartung und Reparatur von Sicherheits- und Alarmanlagen, Videoüberwachungsanlagen

sowie Telekommunikationsanlagen

* Montage-, Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten elektrischer Anlagen und Einrichtungen

* Geräteprüfung nach VDE

* Verantwortliche Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10 für die Außenstelle Lichtenau und die

Justizvollzugsanstalt Ansbach

* Berufliche Aus- und Weiterbildung von Inhafierten

* Erledigung von Verwaltungsaufgaben (schriftliche Arbeiten,

Einholung von Angeboten usw.)

* Überwachung von Fremdfirmen

* Anleitung und Überwachung der zur Arbeit zugeteilten Gefangenen


Allgemeine Anforderungen:

* Hohe physische und psychische Belastbarkeit

* Gutes Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen

* Hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsvermögen

* Gute Team- und Motivationsfähigkeit

* Geschick im Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten


Persönliche Voraussetzungen:

* Meisterprüfung oder gleichwertige Qualifikation mit anerkannter Befugnis zur Lehrlingsausbildung

* Deutsche Staatsbürgerschaft

* Höchstaltersgrenze von 45 Jahren zum Stichtag 01.02.2017

* Einwandfreier Leumund

* Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung

* Bereitschaft zur Ableistung des 18-monatigen Vorbereitungsdienstes ab 01.02.2017



Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit, eine gute vollzugliche Ausbildung sowie eine sichere Lebensstellung mit leistungsgerechter Bezahlung und guten Aufstiegschancen.


Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Schmitt , Telefon 0911 / 321 - 3219 oder

Herr Schönfelder, Telefon 0911/ 321 – 3484.


Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Prüfungs- und Arbeitszeugnissen richten Sie bitte bis 16. Dezember 2016 an die


Justizvollzugsanstalt Nürnberg

Hauptgeschäftsstelle

Mannertstraße 6

90429 Nürnberg


Weitere ergänzende Angaben:

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Voraussetzungen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Handwerk / Elektrotechnik, Telekommunikation
Arbeitsort
Mannertstr. 6 , 90429 Nürnberg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
2 Jobs bei Hauptgeschäftsstelle JVA Nürnberg
Mitarbeiter
454
Webseite

Arbeitsort auf der Karte