Ingenieurin / Ingenieur im Bereich Textiltechnik Kennziffer: ISC-2016-60 in Münchberg

von Fraunhofer ISC –Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL

Stellenbeschreibung

Das Fraunhofer HTL sucht für den Standort Münchberg eine / einen

Ingenieurin / Ingenieur im Bereich Textiltechnik

Das Fraunhofer-Anwendungszentrum in Münchberg arbeitet an der Entwicklung kostengünstiger serientauglicher Verfahren, mit denen anorganische Fasern zu lastgerechten 2D- und 3D-Strukturen verarbeitet werden, um neue Anwendungen u.a. in der Luft- und Raumfahrt und in der Automobilindustrie zu erschließen.

Zur Festigung und Erweiterung bereits bestehender Synergien im Bereich der Textilen Faserkeramiken sucht das HTL in Bayreuth in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof für ihr »Anwendungszentrum« mit Arbeitsort Münchberg eine/ einen Mitarbeiter(-in) im Bereich Textilverarbeitung, Textilerzeugung oder Verbundwerkstoffe.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Bearbeitung von Projekten
  • Durchführung von Versuchen und Messreihen
  • Erfassung und Dokumentation/ Auswertung der Ergebnisse
  • Erstellung von Anforderungsprofilen/ Pflichtenheften
  • Betreuung studentischer Hilfskräfte

Was Sie mitbringen

Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Abschluss im Bereich Textilerzeugung, Textilverarbeitung oder Verbundwerkstofftechnik. Erste Berufserfahrung wäre wünschenswert.

  • Kenntnisse im Bereich der Gewebe-, Geflecht und Gelegeherstellung, Prüf- und Bewertungsverfahren , Konstruktion von textilen Flächen, Verbundwerkstoffen und Formteilen am besten auf Basis keramischer Fasern bzw. weiterer Hochleistungsfasern wären von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Maschinenbau bzw. der Konstruktion von Vorrichtungen und Hilfsmitteln würden Ihr Profil abrunden
  • Gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und die Fähigkeit zu zielorientiertem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Organisationsgeschick, Flexibilität und Problemlösungskompetenzen
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Soziale Kompetenz
  • Englischkenntnisse wären von Vorteil

Was Sie erwarten können

  • ein freundliches und kreatives Arbeitsklima
  • ein innovatives Forschungsumfeld
  • Gestaltungsfreiraum in der Forschung


Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).


Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.


Wenn Sie an dem beschriebenen Themenfeld interessiert sind, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen möglichst online über https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/29001/A... . Im besten Fall lernen wir uns bald persönlich kennen!


Bei konkreten Fragen zur Stelle können Sie sich auch direkt an den folgenden Ansprechpartner wenden:

Herr Prof. Dr. -Ing. Frank Ficker
Telefon: +49 (0) 9281 409 8570
E-Mail: frank.ficker@hof-university.de

Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.htl.fraunhofer.de

http://www.isc.fraunhofer.de
Kennziffer: ISC-2016-60

Bewerbungsfrist: 20.01.2017

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Technische Berufe, Ingenieurwesen / Entwicklung, Konstruktion
Arbeitsort
Kulmbacher Str. 76 , 95213 Münchberg

Arbeitsort auf der Karte