Mitarbeiter (m/w) für die stationäre Abrechnung in Scheßlitz

von Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH

Stellenbeschreibung

Wir suchen für unsere Zentralverwaltung in der Juraklinik Scheßlitz einen


Mitarbeiter (m/w) für die stationäre Abrechnung

in Voll- oder Teilzeit.


Ihre Aufgaben umfassen:

- Stationäre Abrechnung mit den gesetzlichen und privaten Krankenkassen
- Datenaustausch nach dem § 301 SGB V
- Bearbeitung von zurückgewiesenen Datensätzen
- Abrechnung von Wahlleistungen

Voraussetzungen

Wir wünschen uns:

- Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen oder Sozialversicherungsangestellten
- Erfahrung in der stationären Abrechnung
- Sozialrechtliche Grundkenntnisse
- Grundkenntnisse im DRG/PEPP Berech
- Gute Kenntnisse in MS-Office sowie mit einem Klinik-KIS, idealerweise Medico


Selbstverständlich bieten wir Ihnen eine strukturierte Einarbeitung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Ute Göbhardt, Leitung Personalwesen
Telefon: 09542 779 125


Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an: karriere@gkg-bamberg.de senden.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Minijob, Aushilfe
Arbeitszeit
Sonstiges
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Sonstiges
Berufskategorie
Gesundheit, Sport, Medizin, Pflege / Sonstiges
Arbeitsort
Oberend 29 , 96110 Scheßlitz

Arbeitsort auf der Karte