Finden Sie 4.073 aktuelle Stellenangebote

Assistenzkraft (m/w/d) Kennziffer: 7918-02-76

Der Dienst Ambulant Begleitetes Wohnen sucht zur Teamerweiterung ab 01. Oktober 2018 eine


Assistenzkraft (m/w/d)


Wir engagieren uns dafür, dass Menschen mit Behinderung die Mög-lichkeit haben, in ihrer eigenen Wohnung „mitten drin“ zu leben. Was einfach klingt, ist für viele unserer Nutzer*innen eine Herausforderung, die sie mit Mut und Begeisterung annehmen – verantwortungsvoll be-gleitet mit einem individuellen Unterstützungsangebot.


Das Ambulant Begleitete Wohnen verfolgt das Ziel, den Menschen mit Behinderung durch Anleitung, Beratung und Hilfestellung in seiner Selb-ständigkeit und Alltagskompetenz zu stärken und auf diese Weise ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung/Wohngemeinschaft zu ermöglichen. Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen in der Unterstützung bei der Haushaltsführung, in der Grundpflege und Freizeitgestaltung.


Wir bieten ein spannendes Arbeitsfeld in dem Sie sich mit Ihren Fähigkei-ten kreativ einbringen können, ein motiviertes Team, sehr gutes Arbeits-klima, regelmäßige Teamzeiten und Fortbildungen, eine strukturierte Einarbeitung. Zudem Vergütung nach TVöD und betriebliche Altersvor-sorge.


Sie verfügen über:

  • Freude an der Unterstützung von Menschen mit Behinderung
  • Distanzfähigkeit und Reflexionsvermögen
  • Selbstverständlichen Umgang mit Instrumenten wie Assistenzplanung, Dokumentation
  • Solide EDV-Kenntnisse (MS Office)


Bei uns sind Sie richtig, wenn für Sie die Ziele Empowerment und Inklu-sion in Ihrer Arbeit handlungsleitend sind.
Idealerweise bringen Sie zudem Erfahrungen aus dem Bereich der ambulanten Begleitung und der Arbeit mit Menschen mit Behinderung mit.
Unser Zeichen: RE/Op
Datum: 13. September 2018
Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrund-verordnung (DS-GVO) gespeichert und
verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.

Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit wöchentlich 20 Stunden. Arbeit am Wochenende ist Bestandteil der Dienstplanung.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an personal@lhnbg.de oder an Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 7918-02-76, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

Bewerbungsende: 30. September 2018

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrund-verordnung (DS-GVO) gespeichert und
verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!