Finden Sie 3.457 aktuelle Stellenangebote

Ausbildung Werkstoffprüfer/-in Metalltechnik für zerstörende Prüfung Ausschreibungsnummer GE_05072_AB

Werkstoffprüfer/-in Metalltechnik für zerstörende Prüfung

Ausschreibungsnummer GE_05072_AB

Ausbildungsbeginn

1. September 2017

Ihre Ansprechpartnerin

Melanie Zöbinger
ausbildung@areva.com
Tel. 09131 900-93447

Ausbildungspartner

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Ausbildungsorte

Theoriephasen: Berufsschule Selb
Praxisphasen: Sie arbeiten bei AREVA in Erlangen. Darüber hinaus werden Sie auch temporär an anderen deutschlandweiten Standorten eingesetzt.

Arbeitszeit in den Praxisphasen

Grundsätzlich 35 Stunden

Weitere Informationen zu dieser Ausbildung

Ihre Ausbildungsvergütung

1. Jahr: 992 €
2. Jahr: 1.045 €
3. Jahr: 1.112 €
4. Jahr: 1.157 €

Zusätzlich erhalten Sie Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und einen Zuschuss zur Altersvorsorge.

Inhalte und Ablauf Ihrer Ausbildung

Als Werkstoffprüfer (m/w) Fachrichtung Metalltechnik für zerstörende Prüfung untersuchen Sie metallische Erzeugnisse oder Kunststoffe auf ihre Eigenschaften oder auf innere und äußere Schäden. Dabei entnehmen Sie Proben, analysieren die Werkstoffe, prüfen die Qualität und führen Schadensanalysen durch. Anschließend dokumentieren Sie Ihre Ergebnisse in deutscher und englischer Sprache und bereiten die Ergebnisse für andere Fachabteilungen auf.

Ihre Ausbildungsinhalte

· Bestimmen von Materialeigenschaften und Präparieren von Werkstoffproben
· Durchführen von Festigkeitsversuchen und Härteprüfungen
· Herstellen von makroskopischen und mikroskopischen Ätzungen
· Fachgerechte Dokumentation von Testergebnissen

Ihr Profil

· Realschulabschluss, vorzugsweise im technischen Zweig
· Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern und in den Hauptfächern
· Interessen an Physik und Chemie sowie handwerkliches Geschick
· Sorgfältiges, zuverlässiges und genaues Arbeiten

Wir freuen uns auf eine technisch interessierte Persönlichkeit, die gerne praktisch und sorgfältig arbeitet. Wenn Sie Freude am Umgang mit unterschiedlichen Materialien haben, sind Sie bei uns richtig.

Ihre Perspektiven

Da wir offene Jobs bevorzugt mit unseren auslernenden Auszubildenen besetzen, erwarten Sie nach Ihrem Abschluss vielseitige Karriereperspektiven bei AREVA, z.B. in den Laboren und Testanlagen zur Materialprüfung oder bei deutschlandweiten Prüfeinsätzen in Kraftwerken.

Darum zu AREVA

• Arbeiten und Lernen innerhalb eines internationalen Konzerns mit professioneller Ausbildungsbetreuung
• Attraktive Übernahmemöglichkeiten und Karriereperspektiven nach Ihrer Ausbildung
• Teilnahme an Seminaren und Workshops für die fachliche und persönliche Entwicklung

Aus datenschutzrechtlichen Gründen nehmen wir Bewerbungen nur noch online an. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen!

Jetzt bewerben


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!