Finden Sie 4.445 aktuelle Stellenangebote

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Die Stadt Fürth sucht zum 1. September 2019 Auszubildende als

 

Verwaltungsfachangestellte

in der Fachrichtung Kommunalverwaltung.

 

Du hast spätestens zum Ausbildungsbeginn den qualifizierenden Mittelschulabschluss bzw. den mittleren Schulabschluss erreicht.

 

Dich zeichnet aus, dass du verantwortungsbewusst, leistungsbereit und zuverlässig bist, gerne mit Menschen zusammenarbeitest, gute Umgangsformen und Interesse an rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen hast. Du solltest außerdem gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik mitbringen, sprachliches Geschick besitzen und logisch-abstrakt denken können.

 

Dann werde Teil unseres Teams! Lerne in einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Ausbildung die unzähligen Möglichkeiten kennen, unsere Stadt mitzugestalten und dein Wissen für die Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger einzusetzen.

 

Wir bieten dir

  •  eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für die Auszubildenden des öffentlichen Dienstes (zwischen 970 Euro und 1.060 Euro monatlich, zuzüglich Jahressonderzahlung)
  • eine Prämie von 400 Euro bei erfolgreicher Abschlussprüfung
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine vergünstigte Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs mit Arbeitgeberzuschuss zum Job-Ticket
  • interessante und vielseitige Einsatzgebiete in den Ämtern und Dienststellen unserer modernen Großstadtverwaltung
  • gute berufliche Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

 

Während der dreijährigen Ausbildungszeit finden sechs Berufsschulblöcke an der Ludwig-Erhard-Schule in Fürth sowie sechs Lehrgänge an der Bayerischen Verwaltungsschule in Nürnberg statt. In den praktischen Ausbildungsabschnitten lernst du verschiedene Ämter und Dienststellen unserer Stadtverwaltung kennen und arbeitest von Beginn an mit: Du informierst Bürgerinnen und Bürger, triffst Entscheidungen zu Anfragen und Anträgen, erstellst Bescheide oder bist bei der Organisation von Veranstaltungen und Projekten eingesetzt.

 

Bewirb dich online bis zum

 

24. Oktober 2018

 

unter www.fuerth.de/karriere. Die Einsendung von Bewerbungsunterlagen ist dann nicht mehr erforderlich.

 

Für weitere Informationen zum Ausbildungsberuf stehen dir Stephanie Bogendörfer und Linda Breidenstein unter der Rufnummer (0911) 974-1341 oder -1342 gerne zur Verfügung.

 

Die Stadt Fürth fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und verfolgt eine Politik der Chancengleichheit. Außerdem begrüßt die Stadt Fürth Bewerbungen von Personen jeder Nationalität und Herkunft. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote