Finden Sie 6.214 aktuelle Stellenangebote

Ausbildungsplatz zum/zur Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d)

Ausbildungsplatz zum/zur Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d)

Die Stadt Zirndorf, Landkreis Fürth, (ca. 26.000 Einwohner) sucht zum 01.09.2023 eine/n

Auszubildende/n zum/zur
Tiefbaufacharbeiter/in
(m/w/d)

für die Service-Betriebe Zirndorf / Bauhof

Unser Angebot:
• Wir bieten eine interessante, praxisorientierte und abwechslungsreiche 2-jährige Berufsausbildung in unserem städtischen Bauhof


• Von Anfang an werden unsere Nachwuchskräfte bei den Arbeitsprozessen miteingebunden. Hierzu gehören u. a. das Einrichten, Sichern und Räumen von Baustellen sowie das Herstellen von Pflaster- und Asphaltdecken. Auch das Erstellen von Mauerwerk und Errichten von Verkehrswegen gehören zum Berufsalltag sowie der Umgang mit den notwendigen Maschinen und Geräten für den Betrieb


• Im 1. Lehrjahr werden die theoretischen Ausbildungsabschnitte an der staatl. Berufsschule Neustadt a. d. Aisch und im 2. Lehrjahr an der Josef-Greising-Schule in Würzburg sowie bei der Handwerkskammer Mittelfranken und der Bauindustrie Bayern aus dem Bereich des Tiefbaus vermittelt

Unsere Erwartungen:
• mindestens den qualifizierenden Mittelschulabschluss mit guten Leistungen
• Freude und Interesse an handwerklichen Tätigkeiten
• technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
• Teamfähigkeit
• Kritikfähigkeit
• Lernbereitschaft
• Bereitschaft zur körperlichen Arbeit

Wir bieten:
• eine jährlich steigende Ausbildungsvergütung nach TVAöD ab 1.068,26 € (Stand 01.04.2022)
• Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
• Vermögenswirksame Leistungen
• ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
• krisensicherer Job mit Zukunft
• 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
• Abschlussprämie in Höhe von 400 € bei erstmalig bestandener Prüfung
• Arbeitgeberzuschuss zu einem Fahrrad/E-Bike

Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über aussagefähige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), welche bis spätestens 25.09.2022 an die Stadt Zirndorf, Personalamt, Fürther Straße 8, 90513 Zirndorf oder per E-Mail an bewerbung@zirndorf.de einzureichen sind.
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ausschließlich Kopien bei, da schriftliche Bewerbungsunterlagen nicht
zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Zirndorf verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und freut sich über die Bewerbungen von Interessentinnen und Interessenten unabhängig von ihrer Nationalität und Herkunft.

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Bauhofs, Herr Thomas Froschauer, unter der Telefonnummer 0911 9600-360 gerne zur Verfügung.

Informationen zum Datenschutz und zum datenschutzsicheren E-Mail Verkehr unter: www.zirndorf.de/stellenangebote


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!