Finden Sie 4.718 aktuelle Stellenangebote

Auszubildende Industriekaufmann (m/w/d)

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

für unseren Betrieb in Neustadt/Aisch

zum 01.09.2022


FRANKEN BRUNNEN ist einer der bedeutendsten Mineralbrunnen und Erfrischungsgetränkehersteller mit überregionaler Vermarktung im Lebensmitteleinzelhandel und im Getränke-Fachhandel. Traditionelle Werte und marktgerechte zukunftsorientierte Markenkonzeptionen sind unsere Erfolgsbasis.

Die Ausbildung:

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und ‑lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich.

Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. ‑auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

Die Voraussetzungen:

  • Flexibilität ist wichtig, da in diesem Beruf teils schnell zwischen unterschiedlichen Tätigkeiten gewechselt und auf unterschiedliche Kundenwünsche reagiert werden muss.
  • Kommunikationsfähigkeit ist z.B. beim Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern erforderlich,
  • Verhandlungsgeschick u.a. beim Einkauf von Materialien, Produktionsmitteln und Dienstleistungen notwendig.
  • Kenntnisse in Mathematik helfen z.B., die Kosten für Fertigungsmaterial, Gehälter und Mieten zusammenzustellen.
  • Wenn Verhandlungen mit Lieferanten geführt werden müssen, sind Kenntnisse in Wirtschaft erforderlich.
  • Kenntnisse im Rechnungswesen sind nützlich, um Geschäftsvorgänge zu buchen.
  • Bei internationalen Kunden oder Lieferantenkontakten sind Fremdsprachenkenntnisse in Englisch hilfreich.
  • Für die Bearbeitung von Personalunterlagen ist ein gutes Ausdrucksvermögen und Sprachgefühl in Deutsch von Vorteil.
  • EDV-Kenntnisse helfen bei der Arbeit am Computer.

Warum zum FRANKEN BRUNNEN?

Wir sind ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb und bilden in den Berufen Industriekaufleute, Fachkräfte für Lebensmitteltechnik, Mechatroniker, Elektriker und Industriemechaniker für Betriebstechnik aus. Im Laufe unserer jahrzehntelangen Ausbildungshistorie haben unsere Auszubildenden mehrfach:

  • die Ehrung als landkreisbeste Auszubildende erhalten,
  • Staatspreise für Ausbildungsleistungen überreicht bekommen,
  • Stipendien für ihre weitere berufliche Entwicklung erhalten
  • Bestpreise der Berufsschulen entgegengenommen.

Kommen Sie zu uns, gemeinsam bauen wir ihr berufliches Fundament für ein erfolgreiches Berufsleben.

Für Fragen stehen Ihnen als Ansprechpartner Herr Riegler und Frau Hofmann (Tel.-Nr. 09161/789-296) zur Verfügung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!