Finden Sie 3.817 aktuelle Stellenangebote

Auszubildende /-r als Elektroniker/in für Maschinen und Antriebstechnik

Was macht man in diesem Beruf:

Elektroniker/innen für Maschinen und Antriebstechnik übernehmen Aufgaben im Bereich der Montage, der Inbetriebnahme sowie der Instandhaltung elektrischer Maschinen und Antriebssysteme. Zunächst analysieren sie die individuellen Kundenanforderungen und konzipieren die passenden Antriebe. Sie richten Fertigungsmaschinen z.B. für Ankerwicklungen von Elektromotoren ein, nehmen die Maschinen- und Wickeldaten auf und stellen die benötigen Wicklungen her. Zudem montieren sie mechanische, pneumatische, hydraulische, elektrische und elektronische Komponenten. Weiterhin nehmen sie elektrische Maschinen in Betrieb oder richten Antriebssysteme und Leitungen ein. Sie erstellen, ändern und überwachen Programme der Steuerungs- und Regelungstechnik. Daneben führen sie Fehlerdiagnosen durch.

Anforderungen:

  • Sorgfalt (z.B. beim Prüfen der Sicherheits- und Schutzfunktionen elektrischer Anlagen)
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z. B. beim Einbauen kleiner Bauelemente oder beim Kürzen von Kabeln)
  • Umsicht (z.B. bei Arbeiten an stromführenden Bauteilen und Spannungsanschlüssen)
  • Technisches Verständnis (z. B. beim Einbinden neuer Geräte und Anlagen in bestehende Systeme)

Schulfächer:

  • Mathematik (z.B. für die Berechnung elektrischer Größen)
  • Werken/Technik (z.B. für das Bearbeiten von Materialien mittels Bohren, Senken, Gewindeschneiden, Reiben, Drehen und Fräsen)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, duale Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und Berufsschule, übertarifliche Bezahlung

Wir bieten Dir:

  • gute Zukunftsperspektiven in einer krisensicheren Branche
  • garantierte Übernahme bei überzeugenden Engagement in Schule und Betrieb
  • Notengeld
  • Arbeitgeberzuschuss bei der betrieblichen Altersvorsorge
  • Weihnachts- und Urlbausgeld
  • Übertarifliche Bezahlung (Handwerk)

           1. Lehrjahr     820,00 Euro

           2. Lehrjahr     870,00 Euro

           3. Lehrjahr     920,00 Euro

           4. Lehrjahr     990,00 Euro

 



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!