Finden Sie 3.059 aktuelle Stellenangebote

Diplom-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor (m/w/d) Fachrichtung Architektur oder mit vergleichbarer Qualifikation

Wir planen, bauen und unterhalten anspruchsvolle Gebäude für das Land, den Bund und die Gaststreitkräfte. Das Staatliche Bauamt Nürnberg sucht für den Bereich Hochbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Diplom-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor (m/w/d)
Fachrichtung Architektur
oder mit vergleichbarer Qualifikation

Sie werden erwartet von einem aufgeschlossenen Team sowie hochinteressanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Aufgaben in den Leistungsphasen der HOAI (1-9) wie Planung, Ausschreibung, Vergabe, Bau­überwachung, Abnahme und Abrechnung an Neubau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Betreuung von Groß- und mittelgroßen Projekten
  • Projektsteuerung mit Qualitätsmanagement, Kosten- und Terminkontrolle
  • Wahrnehmung einer qualifizierten Bauherren­vertretung sowie Koordination und Abstimmung mit Architekten, Fachingenieuren und beteiligten Behörden
  • Überwachung und Steuerung der Abrechnung von Architekten, Ingenieur- und Bauleistungen in Zusammenarbeit mit den übrigen Projektbeteiligten
  • Regelmäßige und fachliche Berichterstattung zu Projekten der Abteilungsleitung

Unsere Anforderungen an Sie:
  • Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ingenieur/in (FH) oder Bachelor der Fachrichtung Architektur oder vergleichbare Qualifikation
  • Vertiefte Kenntnisse im Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse im Baurecht und im Vertragsrecht (BayBO, VOB, HOAI)
  • Ausgeprägtes Kostenbewusstsein, selbständige und analytische Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten bei Besprechungen und Baustellen­terminen
  • Einsatzbereitschaft, Teamgeist, Flexibilität, Zuverlässigkeit
  • Pkw-Führerschein und Bereitschaft zu Dienstreisen

Wir bieten Ihnen:
  • Unbefristete Vollzeitstelle (40,1 Stunden pro Woche)
  • Gleitende Arbeitszeit mit der Möglichkeit von Teilzeit
  • Tarifliche Bezahlung nach TV-L mit regelmäßiger Stufenentwicklung und Tariferhöhung
  • Fortbildungsangebote
  • Betriebliche Altersvorsorge

Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten an Vorstellungsgesprächen (Art. 18 Abs. 3 BayGlG) wird hingewiesen. Sofern Sie davon Gebrauch machen möchten, bitten wir um einen Hinweis im Anschreiben.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 08.03.2021 an das Staatliche Bauamt Nürnberg, Personalstelle, Zollhof 6, 90443 Nürnberg oder per E-Mail an Bewerbung@stban.bayern.de.
Hinweise zu unserem Amt finden Sie unter www.stban.bayern.de.

Für Auskünfte stehen Ihnen als personalrechtliche Ansprechpartnerin
Frau Krapf (Tel.: 0911/24294-616) und als fachlicher Ansprechpartner
Herr Röder (Tel.: 0911/24294-530) zur Verfügung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!