Finden Sie 4.718 aktuelle Stellenangebote

Ergotherapeut (m/w/d) Zentrum für Neurologie und Neurologische Rehabilitation Erlangen

Das Zentrum für Neurologie und neurologische Rehabilitation (ZNR) besteht aus insgesamt 145 Betten. Diese umfassen die Bereiche Akutneurologie, Frührehabilitation mit Intensivstation und die weiterführende Rehabilitation der Phasen C und D.

Mit neun Kliniken und zwei Heimen, rund 1700 Betten und circa 3200 Beschäftigten sind wir eines der größten Klinikunternehmen in der Region. Wir stehen für ein qualitativ hochwertiges Versorgungsspektrum in den Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Rehabilitation.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die ergotherapeutische Behandlung von neurologischen Patientinnen und Patienten sowohl in Einzel- als auch in Gruppentherapien.
  • Sie behandeln Patientinnen und Patienten mit Schluckstörungen und begleiten die apparative Schluckdiagnostik.
  • Sie dokumentieren Behandlungen, erstellen Befunde und beteiligen sich an einer effizienten Organisation der Abteilungsabläufe.
  • Sie teilen Ihr erworbenes Wissen gerne mit Kolleginnen und Kollegen, sind bereit interne Fortbildungen zu halten und leiten Praktikanten des Ergotherapiebereichs an.

Ihr Profil

  • Sie können eine staatliche Anerkennung als Ergotherapeut (m/w/d) vorweisen.
  • Sie verfügen über umfassende ergotherapeutische Kenntnisse und Fähigkeiten. Idealerweise haben Sie bereits mit neurologisch erkrankten Patientinnen und Patienten gearbeitet und bringen fundierte Erfahrungen mit. Sollten Sie erst ins Berufsleben gestartet sein, freuen wir uns ebenfalls auf Ihre Bewerbung.
  • Sie sind in der Lage selbständig zu arbeiten, sind belastbar und bringen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein mit.
  • Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit und sind in der Lage, sich gut in das interdisziplinäre Team zu integrieren.
  • Sie können gute Kenntnisse gängiger IT-Programme vorweisen.

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet innerhalb eines freundlichen und motivierten multiprofessionellen Teams nahe einer der bevorzugten Wirtschaftsregionen Deutschlands.
  • Fairness, Vielfalt und ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld wird bei den Bezirkskliniken Mittelfranken großgeschrieben. Unsere Inklusionsvereinbarung sowie unsere hervorragende Schwerbehindertenquote bestätigen dies.
  • Ihre bedarfsspezifischen Fort- und Weiterbildungen werden durch die Bezirkskliniken Mittelfranken unterstützt und gefördert.
  • Gerne bieten wir Ihnen, je nach Verfügbarkeit, eine Wohnmöglichkeit in unserem Personalwohnheim.
  • Als Mitarbeiter der Bezirkskliniken Mittelfranken stehen Ihnen kostenlose Parkplätze auf dem Klinikgelände zur Verfügung.
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem TVöD-K mit allen im öffentlichen Dienst
    üblichen Sozialleistungen sowie einen Zuschuss zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge i. H. v.
    15% auf Ihren persönlichen Sparbeitrag.
  • Die Stelle ist bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen mit der Entgeltgruppe EG 9 a 
    TVöD-K bewertet. Detaillierte Informationen zu der Entgeltgruppe und den dazugehörigen Stufen finden Sie unter folgendem Link: http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/.
  • Fahrradleasing, Jobticket und Gutscheinkarten: Wir bieten Ihnen ein breites Angebot an
    mitarbeiterfreundlichen Leistungen sowie eine Vielzahl an Vergünstigungen und Extras.
    Informieren Sie sich hierzu gerne unter folgendem Link: https://www.bezirkskliniken-mfr.de/karriere/benefits-fuer-mitarbeitende/.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leitung Ergotherapie, Herr Florian Wehrfritz, unter der Telefonnummer 09131/753-2861, gerne zur Verfügung.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!