Finden Sie 6.209 aktuelle Stellenangebote

Fachdienst für Familien (m/w/d) für die Heilpädagogische Tagesstätte

Der Kinder- und Jugendhilfeverbund Martin-Luther-Haus ist ein Lebensort für Kinder, ein Chancengeber. Es ist ein Haus für Kinder, die Hilfe und Unterstützung dabei brauchen, ihren Weg zu finden und zu gehen. In acht stationären und teilstationären Einrichtungen helfen die pädagogischen und psychologischen Fachkräfte ca. 200 Kindern und Jugendlichen mit individuellen Beeinträchtigungen, ihre jungen Persönlichkeiten zu stärken. Das Martin-Luther-Haus ist ein Teil der Stadtmission Nürnberg e.V. – einem großen, evangelischen Träger, der in seinem Unternehmensverbund in rund 70 Einrichtungen über 1900 Mitarbeitende und 700 Ehrenamtliche in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen beschäftigt.


Die Mitarbeitenden der Heilpädagogischen Tagesstätte bieten Kindern im Grundschulalter bis zur 6. Klasse mit Schwierigkeiten und Störungen im Sozialverhalten individuelle Nachmittagsbetreuung. In sieben Kleingruppen begleiten je zwei pädagogische Fachkräfte acht Kinder intensiv. Für die Mitarbeitenden stehen das soziale Lernen, die schulische Förderung und eine ganzheitliche und intensive Zusammenarbeit mit den Eltern im Vordergrund.


Fachdienst für Familien (m/w/d)
10 Wochenstunden

So können Sie sich einbringen:
  • Verantwortungsvoll führen Sie die Fallkonferenzen durch und dokumentieren diese.
  • Sie übernehmen die fachliche Begleitung der HPT-Gruppe.
  • Zudem wirken Sie an der Erziehungs- und Hilfeplanung mit.
  • Mit den Angehörigen der Kinder, Schulen und Ämtern arbeiten Sie konstruktiv zusammen.
  • Sie arbeiten gerne im Team.


Das bringen Sie mit:
  • Sie haben einen (Fach-)Hochschulabschluss der Sozialpädagogik oder Abschluss der Fachakademie für Heilpädagogik.
  • Ihre ausgewiesenen Fachkenntnisse und Methodenkompetenz in der Kinder- und Jugendhilfe erleichtern Ihnen den Einstieg.
  • Dank Ihrer praktischen Erfahrung und Ihren konzeptionellen Fähigkeiten fällt es Ihnen leicht, Erziehungsprozesse für Kinder zu gestalten.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:
  • Freuen Sie sich auf einen interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich, in dem Sie Verantwortung übernehmen und selbstständig mitgestalten können.
  • Die praxisnahe Einarbeitung, regelmäßige Fortbildungen und Supervision vertiefen Ihr Wissen und stärken Sie in Ihrem täglichen Handeln.
  • Sie werden in ein kollegiales und multiprofessionelles Team eingebunden, in dem Sie selbstständig mitgestalten können.
  • Der Kinder- und Jugendhilfeverbund Martin-Luther-Haus versichert Ihnen eine hohe Sensibilität für die Belange des Kinderschutzes.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.


Arbeitsbeginn: 01.10.22
Befristung: unbefristet
Einsatzort: Stadt Nürnberg


Wenn Sie neugierig geworden sind, bewerben Sie sich bitte bis zum 03.09.2022 über unser Onlineportal:
https://bewerbung.stadtmission-nuernberg.de?ausschreibung=4557678

MLH_HPT_FF/1


Stadtmission Nürnberg e.V.

Kinder- und Jugendhilfeverbund Martin-Luther-Haus

Einrichtungsleitung Familienwohngruppe und Heilpäd. Tagesstätte Anne Wieneke

Neumeyerstr. 45

90411 Nürnberg

T. (0911) 520 10 -2000

anne.wieneke@stadtmission-nuernberg.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!