Finden Sie 3.504 aktuelle Stellenangebote

Geschäftsstellenleitung für die GesundheitsregionPlus

GESUNDHEITSREGIONplus – GUTES FÜR DEN LANDKREIS

Wir sind für unsere rund 480 Mitarbeitenden ein familien- und lebensphasenbewusster Arbeitgeber im Herzen der Metropolregion Nürnberg. In unserem Landratsamt Fürth können auch Sie sich mit Ihrem Potenzial und Ihren Ideen für den Landkreis einbringen, denn wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

GESCHÄFTSSTELLENLEITUNG FÜR DIE GESUNDHEITSREGIONplus (w/m/d)
zur Erledigung der operativen Aufgaben in der Geschäftsstelle der Gesundheitsregionplus im Landkreis Fürth (Teilzeit mit 19,5 Wochenarbeitsstunden / befristet für die Laufzeit des Förderprogramms bis zum 31.12.2022).

DABEI SEIN IST ALLES:

  • Organisation, Koordination und fachliche Vorbereitung der Arbeit der Gesundheitsregionplus
  • Vor- und Nachbereitung sowie ggf. Moderation der Sitzungen in Absprache mit dem Vorsitzenden, Dokumentation und Unterstützung bei der Evaluation sowie projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Informationstransfer zwischen den Gremien der Gesundheitsregionplus, sowie der Austausch mit anderen Netzwerken
  • Betreuung eingesetzter Arbeitsgruppen (Unterstützung der Planungs-, Entscheidungs- und Umsetzungsprozesse)
  • Begleitung von initiierten Projekten, insbesondere der Jahreskampagnen des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

SPRECHEN SIE „VERWALTUNG“?

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitswissenschaften/ -management/ -förderung oder Soziale Arbeit
  • Erfahrung in dem Bereich des kommunalen und regionalen Gesundheitsmanagements sind wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in Öffentlichkeits-, Netzwerk- oder Gemeinwesenarbeit
  • Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Ergebnisorientiertes Handeln, Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Standardprogrammen

WIR GEBEN (FAST) ALLES DAFÜR,
DASS SIE ZU UNS KOMMEN:
Bezahlung ist bei uns nicht alles, wir bieten zusätzlich zur Entgeltgruppe 11 TVöD noch einen konjunkturunabhängigen, regionalen Arbeitsplatz und viele Möglichkeiten für Teilzeit- und Jobsharing-Modelle an. Gönnen Sie sich außerdem ein familien- und lebensphasenbewusstes Arbeitsumfeld sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsangeboten - und selbstverständlich auch die Chancengleichheit aller Geschlechter.

INTERESSIERT?
Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.02.2019 über unsere Homepage www.landkreis-fuerth.de/karriere. Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt.
Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

FRAGEN?
Herr Dr. Hähnlein steht Ihnen gerne
unter 0911 / 9773 – 1800
zur Verfügung.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!