Finden Sie 4.400 aktuelle Stellenangebote

Heilpädagogen*in, Sozialpädagogen*in oder Kindheitspädagogen*in (m/w/d) für die Lernintegration Hadam gGmbH

Die Lernintegration Hadam gGmbH fördert in Lauf a. d. Pegnitz und in Nürnberg Kinder mit Entwicklungsverzögerungen nach einem interdisziplinären heilpädagogischen Konzept. Eine individuell auf das Kind zugeschnittene Therapie, die Eltern und soziales Umfeld mit einbezieht, steht bei der Arbeit des multiprofessionellen Teams im Vordergrund.

Als Tochterunternehmen der Stadtmission Nürnberg e.V. ist die Lernintegration Teil eines großen, evangelischen Trägers sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg.

 

Wir suchen ab sofort eine*n engagierte*n

 

Heilpädagoge*in, Sozialpädagoge*in oder Kindheitspädagoge*in (m/w/d)
Voll- oder Teilzeit Standort Nürnberg und Lauf; unbefristet

 

So können Sie sich einbringen:
  • Sie sind zuständig für die Durchführung heilpädagogischer Förderangebote, vor allem mobil im Beziehungsumfeld des Kindes, oder ambulant in unserer Frühfördereinrichtung
  • Sie beraten und begleiten die Eltern und beziehen diese je nach Möglichkeiten in den Förderprozess mit ein.
  • Sorgfältig übernehmen Sie Berichtswesen, Förderdiagnostik und Dokumentation.
  • Mit den Netzwerkpartnern*innen (z.B. andere Fachstellen zum Kindeswohl, Jugendamt, SPZ etc.) arbeiten Sie offen zusammen.
Das bringen Sie mit:
  • Sie haben einen Hochschulabschluss (B.A./Diplom) oder eine staatliche
  • Anerkennung in der Heilpädagogik oder verfügen über einen Abschluss (B.A./Diplom) in der Kindheits- oder Sozialpädagogik.
  • Für Ihre Arbeit bringen Sie gute PC Kenntnisse, idealerweise auch Erfahrung mit fachspezifischer Software mit.
  • Für den mobilen Einsatz in unseren Kooperations-Kindertagesstätten brauchen Sie einen Führerschein Klasse B. 
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.
Das können Sie von uns erwarten:
  • Auf Sie wartet eine verantwortungsvolle, vielseitige und erfüllende Tätigkeit in einer Einrichtung, in der die Arbeit der Mitarbeitenden wertgeschätzt wird.
  • Durch verschiedene arbeitnehmer- und familienfreundliche Angebote, wie z.B. flexible
  • Arbeitszeiten, verschiedene Arbeitszeitmodelle und der Möglichkeit zur 3-, 4-, oder 5-Tage Woche, können Sie Ihr Berufs- und Privatleben perfekt miteinander vereinbaren. 
  • Ihre Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. einer Jahressonderzahlung und zwei zusätzlichen freien Tagen.
  • Mit dem JobRad können Sie für sich und Ihre Familie günstig hochwertige Fahrräder und E-Bikes anschaffen. 

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige, schriftliche Bewerbung bis 21.07.2024 an:

Lernintegration Hadam gGmbH
Alexandra Volk
Simonshofer Straße 21
91207 Lauf a. d. Pegnitz
T. (09123) 60 63
Alexandra.Volk@lernintegration.de 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!