Finden Sie 4.688 aktuelle Stellenangebote

Individualbegleitung (m/w/d) Schulvorbereitende Einrichtungen

Stellenausschreibung

 

Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt mit Sitz in Herzogenaurach ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Darüber hinaus ist sie Träger von Kindertageseinrichtungen und von Diensten für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Ebenso gibt es Angebote für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.

 

Mit dem Konzept der Individualbegleitungen verfolgen wir das Ziel, Kindern und Jugendlichen mit einem individuellen Förderbedarf die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Individualbegleiter unterstützen und betreuen das Kind bzw. den Jugendlichen vor Ort beim Tagesablauf in der jeweiligen Einrichtung. Die Einsatzorte können eine Kindertageseinrichtung, eine Schule, ein Hort, eine Heilpädagogische Tagesstätte oder eine Schulvorbereitende Einrichtung in Herzogenaurach und Umgebung sein.

 

In der Schulvorbereitenden Einrichtung mit integrierter Tagesstätte suchen wir für einen 5- jährigen Jungen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Individualbegleitung (m/w/d)

 

(eine pädagogische Ausbildung ist hierbei nicht erforderlich)

 

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 34 Stunden.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • individuelle Begleitung des Jungen während der Betreuungszeit in der Kindertageseinrichtung
  • Unterstützung bei der sozialen Integration in die bestehende Gruppe
  • Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags (z.B. in den Bereichen Mobilität, Kommunikation, Konzentration, soziale Kompetenzen)
  • Förderung und Unterstützung vorhandener Entwicklungspotentiale
  • teilweise Übernahme einfacher pflegerischer Aufgaben
  • Förderung der Selbstständigkeit durch lebenspraktische Hilfestellungen
  • Zusammenarbeit mit dem Gruppenteam
  • Abstimmungen mit der Familie

 

 

Wir erwarten:

  • eine aufgeschlossene Persönlichkeit
  • die Fähigkeit, ein ausgewogenes Nähe und Distanz-Verhältnis aufzubauen
  • Belastbarkeit und Reflexionsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

 

 

Wir bieten:

  • Bezahlung nach TV-L
  • fachliche Begleitung und Möglichkeiten zum Austausch
  • Fortbildungsmöglichkeiten

 

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.08.2022 befristet. Eine Option auf Verlängerung besteht.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Kristen, Abteilungsleitung, unter der Telefonnummer 09132 / 78 10 30.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt, Personalverwaltung, Einsteinstraße 17a, 91074 Herzogenaurach. Rücksendung der Bewerbungsunterlagen auf Wunsch.

 

Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format auch per E-Mail senden an:

personal@lebenshilfe-herzogenaurach.de

Unsere Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber sowie die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten finden Sie auf unserer Homepage http://www.lebenshilfe-herzogenaurach.de/ unter der Rubrik Stellenagebote.

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote

FSJ / BFD

Herzogenaurach, Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt