Finden Sie 4.445 aktuelle Stellenangebote

Leiter/in für die Waldemar-Bergner-Kindertagesstätte

Die Stadt Schwabach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Liegenschaften und Wirtschaftsförderung/ Kindergartenverwaltung als Elternzeitvertretung eine/n

Leiter/in für die Waldemar-Bergner-Kindertagesstätte

in Vollzeit. Die Einstellung erfolgt als Elternzeitvertretung, zunächst in einem bis voraussichtlich August 2020 befristeten Arbeitsverhältnis. Gegebenenfalls ergeben sich im Anschluss Optionen für eine weitere Beschäftigung.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Organisation des laufenden Kindergartenbetriebs, Verantwortung für den Personaleinsatz, Dienstplanerstellung, ständige Kontrolle des Anwesens, Aufsichtspflichterfüllung
  • Führen der Mitarbeiter/innen, Koordination und Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Planung und Durchführung der Teambesprechungen
  • Konzeptfortschreibung und fachliche Beratung
  • Übernahme der Pädagogischen Gesamtverantwortung für die Einrichtungen und Zusammenarbeit mit anderen Institutionen
  • Planung und Durchführung der Erziehungs- und Bildungsarbeit gemeinsam mit dem Kindertagesstätten-Team
  • Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat, Kontaktpflege mit den Eltern, Elterngespräche
  • Verwaltungsaufgaben in Zusammenarbeit mit der Kindergartenverwaltung und Vernetzung mit Behörden, Fachdiensten und Schulen
  • Mitwirkung bei Personalgewinnung, - entwicklung und –pflege
  • Fachliche Beratung und regelmäßige Information der pädagogischen Mitarbeiter/innen
  • Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit dem Träger

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in / Sozialpädagoge/in
  • Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung sind wünschenswert
  • Pädagogische und soziale Kompetenzen
  • Freundliches, aufgeschlossenes, verbindliches und vertrauensvolles Auftreten
  • Fundiertes pädagogisches Fachwissen und Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und BayKiBiG
  • Erprobte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Belastbarkeit
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Begeisterungsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Verhandlungsgeschick mit ausgeprägtem Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft sich neuen Aufgaben und Anforderungen zu stellen, verbunden mit der Fähigkeit praktikable Lösungswege zu entwickeln und umzusetzen
  • Menschenkenntnis, Einfühlungsvermögen
  • MS Office Kenntnisse
    Wir bieten:
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Die Eingruppierung in EG S16 TVöD erfolgt vorbehaltlich der persönlichen Voraussetzungen.
Die tatsächliche Eingruppierung ist abhängig von der Durchschnittsbelegung der Kindertagesstätte.

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Vogt, Tel. 09122 860-332 oder Frau Danninger, Tel. 09122 860-369, gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 28. Juli 2018 an die Stadt Schwabach, Amt für Personal und Organisation, Postfach 2120, 91124 Schwabach oder per E-Mail an personalservice@schwabach.de (max 5 MB).Wir senden die Bewerbungsunterlagen üblicherweise nicht zurück, verwenden Sie deshalb bitte nur Kopien.

Das Vorstellungsgespräch findet voraussichtlich am 6. August 2018 statt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Die Stadt verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.

Die Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Durchführung des Personalauswahlverfahrens finden Sie unter www.schwabach.de/stellenausschreibung/datenschutz
Die Datenschutzhinweise können auch vom Amt für Personal und Organisation angefordert werden. 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!