Finden Sie 5.675 aktuelle Stellenangebote

Leitung der Ambulanten Jugendhilfeangebote (SPFH und Erziehungsbeistandschaft) (m/w/d)

Die Lebenshilfe Erlangen e.V. ist mit mehr als 450 Beschäftigten ein bedeutender Träger der Behindertenhilfe in Erlangen und Umgebung. Wir begleiten Menschen mit Beeinträchtigung und ermöglichen ihnen gesellschaftliche Teilhabe.

 Wir suchen im Rahmen unserer Ambulanten und teilstationären Angebote im Bereich Kinder und Jugendliche zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine

Leitung der Ambulanten Jugendhilfeangebote

(SPFH und Erziehungsbeistandschaft) (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen…

• ein Einarbeitungsmanagement

• Raum für Ideen und Engagement

• einen sicheren und modernen Arbeitsplatz

• Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S 12

• Coaching, Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

• finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung

• übertarifliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit

 

Sie möchten bei uns…

• einen neuen ambulanten Dienst in der Erziehungshilfe im Rahmen eines Aktion Mensch Projektes aufbauen

• die fachliche und personelle Verantwortung für den Arbeitsbereich SPFH und Erziehungsbeistandschaften als Leitung übernehmen

• Familien, im ständigen Austausch mit der örtlichen Jugendhilfe, im Rahmen der Hilfeplanung beraten, begleiten und unterstützen und den Schutzauftrag gem. §8a SGB VIII umsetzen

• den neuen Dienst mit Ihren eigenen Ideen gemeinsam mit Ihrem Team ausbauen und weiter entwickeln

• mit anderen Trägern der Erziehungshilfe vor Ort kooperieren und in der AG §78 mitwirken

 

und verfügen über…

• ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (BA/MA/Diplom) sowie idealerweise eine Zusatzqualifikation im Bereich Systemischer Beratung, Familientherapie, Sozialmanagement oder als Kinderschutzfachkraft

• praktische Erfahrungen in der ambulanten Familienhilfe und gute Kenntnisse des Instrumentes Hilfeplan

• Einfühlungsvermögen für Klient*innen und Beschäftigte sowie Methodenvielfalt im pädagogischen Handeln

• Analyse-, Problemlösungs- und Organisationsfähigkeit

• Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung

• eine hohe Motivation Familien bei der Bewältigung ihrer Erziehungsaufgaben zu unterstützen, anzuleiten und zu stabilisieren

 

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen! Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit zu hospitieren

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 22_050 schriftlich – gerne per

E-Mail (eine PDF-Datei mit maximal 3 MB) - an:

Lebenshilfe Erlangen e.V.
Herr Andy Bernard
Goerdelerstraße 21, 91058 Erlangen

Tel: 09131-9207-180

E-Mail: andy.bernard@lebenshilfe-erlangen.de

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen leider nicht zurückgeschickt werden können.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!