Finden Sie 4.402 aktuelle Stellenangebote

Meister/in oder Techniker/-in (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik

Das Staatliche Bauamt Bamberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Dienstort in Bamberg (ggf. auch anteilig in Coburg) eine/n Meister/-in oder Techniker/-in (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik.

Wir sind eines von 22 Staatlichen Bauämtern der Staatsbauverwaltung in Bayern und u.a. zuständig für Planung, Bau und Erhalt des Bundes- und Staatsstraßennetzes sowie für Hochbaumaßnahmen an Gebäuden und Einrichtungen des Freistaates Bayern und des Bundes. Unser Amtsbezirk umfasst den westlichen Teil Oberfrankens mit den Landkreisen Forchheim, Bamberg, Lichtenfels, Kronach und Coburg sowie den kreisfreien Städten Bamberg und Coburg.

Auf Sie wartet ein engagiertes und aufgeschlossenes Team mit einer Vielzahl an spannenden und anspruchsvollen Aufgaben. Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Projektsteuerung und Bauherrenvertretung bei Bauunterhaltungs-, Neubau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung und Abrechnung von Bauprojekten im Bereich Technische Gebäudeausrüstung / Elektrotechnik (z.B. Niederspannungs-installation, Beleuchtungsanlagen, Blitzschutz- und Erdungsanlagen, EDV-Datennetze, Gefahrenmeldeanlagen, Aufzugsanlagen)

 

Ihr Profil:

 

  • Sie haben eine Weiterbildung zum/zur Elektrotechnikermeister/-in (m/w/d) oder Techniker/-in (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik
  • Sie verfügen nach Möglichkeit bereits über Berufserfahrung (v.a. im Bereich Gebäudetechnik) und können idealerweise einschlägige Kenntnisse der VOB sowie DIN VDE und AMEV nachweisen
  • Sie sind geübt im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen;

spezifische Fachkenntnis von CAD ist von Vorteil

  • Sie zeigen Verhandlungsgeschick und sind dialogfähig im Umgang

mit verschiedenen internen und externen Projektpartnern

  • Sie besitzen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

(mindestens Niveaustufe C2 nach GeR/CEFR)

  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B und zeigen die Bereitschaft zu Außendiensten

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • ein hilfsbereites Team, das sich auf Verstärkung freut
  • interessante und vielseitige Tätigkeiten bei anspruchsvollen Bauaufgaben
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis beim Freistaat Bayern am Dienstort Bamberg
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag TV-L (mit betrieblicher Altersvorsorge)
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf (flexible Arbeitszeitmodelle mit bis zu 24 Gleittagen pro Jahr und der Möglichkeit von Homeoffice bis zu einem Umfang von 60 %)
  • die Flexibilität der gleitenden Arbeitszeit bei durchschnittlich 40 Std./Woche
  • Unterstützung bei der Einarbeitung in neue Aufgaben und gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Kostenlose Parkplätze direkt am Arbeitsort

 

 

Bei der Besetzung der Stelle werden die Bestimmungen des Schwerbehindertengesetzes und des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes beachtet. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

 

Ihre schriftliche Bewerbung (insbes. mit Lebenslauf, Arbeits- und Ausbildungszeugnissen) richten Sie bitte bis 07.07.2024 an das Staatliche Bauamt Bamberg, Kasernstraße 4, 96049 Bamberg oder bevorzugt per Mail zusammengefasst in einer pdf-Datei an:

 

personal@stbaba.bayern.de

 

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen nur pdf-Dateianhänge geöffnet werden. 

 

Über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zur Einstellung beim Staatlichen Bauamt Bamberg gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren diese Hinweise:  https://www.stbaba.bayern.de/karriere/stellenangebote/index.html

 

Für Fachfragen steht Ihnen Herr Langhojer (Tel. 0951/9530-2555), für Personalfragen Herr Müller (Tel. 0951/9530-2007) zur Verfügung. Weitere Informationen über unsere Aufgaben und Projekte finden Sie auf unserer Homepage www.stbaba.bayern.de .


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!