Finden Sie 4.637 aktuelle Stellenangebote

Mitarbeitenden/Mitarbeitende (m/w/d) für die Interne Revision

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 69 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n

Mitarbeitenden/Mitarbeitende Interne Revision (m/w/d)
40 Stunden/Woche, unbefristet
So können Sie sich einbringen:
  • Sie analysieren Geschäftsprozesse und Projekte hinsichtlich deren Funktionsfähigkeit und Ordnungsmäßigkeit.
  • Sie unterstützen direkt den Vorstand bei der Wahrnehmung seiner unternehmerischen Überwachungs- und Kontrollaufgabe in allen Bereichen.
  • Bei wesentlichen Arbeitsläufen identifizieren Sie die Optimierungspotenziale und führen Wirtschaftlichkeitsprüfungen durch.
  • Sie erarbeiten Verbesserungskonzepte sowie zukunftssichere Gestaltungsalternativen zu Organisationsstrukturen und -verfahren.
  • Sie überprüfen, ob gesetzliche Vorschriften und interne Anweisungen eingehalten werden und überwachen die ordnungsgemäße und fristgerechte Mängelbeseitigung.
  • Zuverlässig dokumentieren Sie Prüfungsergebnisse und erstellen Änderungsempfehlungen im Rahmen prägnanter und adressatengerechter Revisionsberichte.
  • Sie stellen einen planvollen und effizienten Revisionseinsatz mit entsprechender Erfolgskontrolle sicher.
  • Sie erstellen die jährliche Prüfungsplanung, führen diese eigenverantwortlich durch und Dokumentieren die Prüfungen.
  • Zudem beraten und unterstützen Sie die Fachbereiche in revisionsrelevanten Fragestellungen und hinsichtlich der Optimierung von Prozessen.
Das bringen Sie mit:
  • Sie können ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit einer wirtschaftswissenschaftlichen Ausrichtung vorweisen.
  • Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Revision, Compliance bzw. Risikomanagement sammeln.
  • Ihr Verständnis für Unternehmensprozesse in der Sozialwirtschaft erleichtert Ihnen den Einstieg und die Einarbeitung in neue Sachverhalte und Prüffelder.
  • Risikoorientierte Prüfungs- und Beratungstechniken setzen Sie sicher ein.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und strukturiert und denken zielorientiert und analytisch.
  • Sie überzeugen durch ein kommunikatives, sicheres und verbindliches Auftreten und treten überzeugend auf.
  • Sie sind ein Organisationstalent mit dem nötigen Verantwortungsbewusstsein.
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, zielfokussiert, diskret sowie lösungsorientiert.
  • Sie denken bereichsübergreifend und verfügen über analytische Fähigkeiten.
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement und Loyalität rundet Ihr Profil ab.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.
Das können Sie von uns erwarten:
  • Freuen Sie sich auf einen interessanten, vielfältigen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich, in dem Sie Verantwortung übernehmen und selbstständig arbeiten können.
  • Eine praxisnahe Einarbeitung und Fortbildungen vertiefen Ihr Wissen und stärken Sie in Ihrem täglichen Handeln.
  • Die offene und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Vorstand ermöglicht Ihnen, Ihre Aufgaben und Konzepte umzusetzen.
  • Durch regelmäßigen Austausch sind Sie eingebunden in die aktuellen Projekte und Entwicklungen.
  • Sie arbeiten in einem motivierten Team. Das angenehme Betriebsklima stärkt die Zusammenarbeit.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und an Ihre privaten Ziele.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige, schriftliche Bewerbung bis 22.08.2021 an:

Stadtmission Nürnberg e. V.
Vorstand, Gabi Rubenbauer
Pirckheimerstraße 16a, 90408 Nürnberg
T. (0911) 35 05-138
gabi.rubenbauer@stadtmission-nuernberg.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!