Finden Sie 6.042 aktuelle Stellenangebote

Mitarbeiter für die Wasserversorgung (m/w/d)

Die Stadt Höchstadt a. d. Aisch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Wasserversorgung

in Vollzeit (39 Stunden) / unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Bedienung, Inspektion, Wartung und Instandsetzung von Anlagen zur Wassergewinnung,-aufbereitung, -speicherung und -verteilung
  • Verlegung der Wasserversorgungs- und Hausanschlussleitungen
  • Rohrnetzüberwachung und Leckortung
  • Einbau und Austausch von Wasserzählern
  • Dokumentation der Arbeits- und Betriebsabläufe
  • Rufbereitschaft nach entsprechender Einarbeitungszeit und (damit verbunden) einen Wohnsitz im näheren Umkreis von Höchstadt

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung als Anlagenmechaniker, Rohrleitungsbauer, Sanitär-Installation, Elektrokenntnisse sind wünschenswert
  • Hohe Motivation, Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zum ergebnis- und lösungsorientierten Arbeiten
  • Freundlicher und kompetenter Umgang mit unseren Kunden und Geschäftspartnern
  • Fahrerlaubnis Klasse B, idealerweise ebenfalls der Klassen C1E oder CE
  • Gesundheitliche und arbeitsmedizinische Eignung und Belastbarkeit
  • EDV-Kenntnisse (Leittechnik und MS Office Anwendungen)
  • Interesse und Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Wir bieten:

  • Eine tarifgerechte Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen nach dem TVöD-VKA, sowie eine Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31.08.2022.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an bewerbungen@hoechstadt.de.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen das Personalamt gerne unter Tel. Nr. 09193/626-136.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren auf unserer Homepage unter www.hoechstadt.de.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!