Finden Sie 2.737 aktuelle Stellenangebote

Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Bürgerbüro & als Springerkraft im Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters (Kennziffer 38)

Die Stadt Schwabach sucht für das Bürgermeister- und Presseamt und den Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters, eine/n

 Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Bürgerbüro und als Springerkraft im Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters
(Kennziffer 38)

in Teilzeit mit 20 bzw. 19,5 Wochenstunden. Die Tätigkeiten sind mit Besoldungsgruppe A 7 BayBesG bzw. Entgeltgruppe 7 TVöD bewertet. Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

Das Aufgabengebiet der Springerkraft liegt grundsätzlich in der Vertretung und Unterstützung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im gesamten Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters, schwerpunktmäßig wird der Einsatz aber im Bürgerbüro erfolgen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Meldewesen
  • Schwerbehindertenangelegenheiten
  • Hundesteuer (An- und Abmeldungen)
  • Öffentlicher Personennahverkehr (Verkauf und Antragstellung), VGN-Tarifberatung
  • Tourismus-Beratung
  • Alters- und Ehejubilare
  • Fundwesen
  • Merchandise-Verkauf, Kartenvorverkauf für Veranstaltungen
  • allgemeine Auskünfte und Zentrale Telefonvermittlung.
  • Persönliche und telefonische Beratung

Wir erwarten:

  • Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“, eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, den erfolgreich abgeschlossenen Beschäftigtenlehrgang I (BL I)
  • eine abgeschlossene mind. 3-jährige kaufmännische Ausbildung und die Bereitschaft den Beschäftigtenlehrgang I (BL I) zu absolvieren
  • die Fähigkeit, sich auf die verschiedenen Aufgabenbereiche einzustellen sowie abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten zu übernehmen
  • gute Kenntnisse der Verwaltungsstruktur
  • gute Ortskenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert
  • gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Fähigkeit zum Erkennen und Verarbeiten von Neuerungen
  • körperliche Belastbarkeit, aufgrund der Lagerung der Merchandiseartikel (z. B. Kisten mit mehreren Flaschen)
  • engagierte und bürgerorientierte Grundeinstellung
  • Teamfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit in Stresssituationen
  • Flexibilität und Organisationsgeschick
  • Zuverlässigkeit und Diskretion

Wir freuen uns auf Sie und bieten Ihnen:

            • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
            • ein sicheres Arbeitsverhältnis
            • betriebliche Altersversorgung
            • Jahressonderzahlung
            • VGN-Firmenabo zzgl. 30 Euro Zuschuss durch die Stadt Schwabach

            Hinweise:

            Die Arbeitszeitlage ist den Öffnungszeiten des Bürgerbüros anzupassen (Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 18 Uhr, Samstag von 9 Uhr bis 12 Uhr); die Diensteinteilung erfolgt nach Dienstplan.

            Dabei ist der Einsatz bis 18:00 Uhr in der Regel 1x wöchentlich sowie der Einsatz an Samstagen in der Regel bis zu 2 x monatlich vorgesehen.

            Kassenabschlussarbeiten finden nach Ende der Öffnungszeit statt.

            Vereinzelte Sonderöffnungszeiten bei Veranstaltungen müssen abgedeckt werden.

            Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 1. November 2020 unter Angabe der o. g. Kennziffer und Ihrer E-Mail-Adresse an die Stadt Schwabach, Amt für Personal und Organisation, Postfach 21 20, 91124 Schwabach.

            Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch an personalservice@schwabach.de senden. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass es sich hier um eine ungesicherte Datenübertragung handelt.

            Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in Kalenderwoche 47 statt.

            Da wir jedoch nicht voraussehen können, wie sich die Corona-Situation weiter entwickeln wird, möchten wir darauf hinweisen, dass es zu Terminverschiebungen und Verzögerungen in unseren Einstellungsverfahren kommen kann.

            Wir senden die Bewerbungsunterlagen üblicherweise nicht zurück, verwenden Sie deshalb bitte nur Kopien.

            Für Rückfragen steht Ihnen Frau Wehrer, Tel. 09122 860-400, gerne zur Verfügung.

            Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadt Schwabach verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.

            Die Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Durchführung des Personalauswahlverfahrens finden Sie unter www.schwabach.de/stellenausschreibung/datenschutz.

            Die Datenschutzhinweise können auch vom Amt für Personal und Organisation angefordert werden.


            Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!


            Ähnliche Jobangebote