Finden Sie 4.366 aktuelle Stellenangebote

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die allgemeine Verwaltung, der/die als Quereinsteiger/in (m/w/d) berufsbegleitend am Beschäftigtenlehrgang I mit entsprechender Prüfung teilnimmt

Die Stadt Schwabach sucht eine/n

 

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die allgemeine Verwaltung, der/die als Quereinsteiger/in (m/w/d) berufsbegleitend am Beschäftigtenlehrgang I mit entsprechender Prüfung teilnimmt

 

in Vollzeit mit 39 Wochenstunden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Teilzeitwünsche ab 30 Wochenstunden werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt.

Sie erwartet:

Ein vielfältiges und anspruchsvolles Betätigungsfeld im gesamten Aufgaben­spektrum der Stadtverwaltung der Stadt Schwabach. Ihr Einsatz erfolgt dabei bedarfsorientiert in einem der fünf Referate.

Wir freuen uns auf Sie und bieten Ihnen:

  • Attraktive Vergütung entsprechend der persönlichen Qualifikation und der beruflichen Erfahrung nach den Bestimmungen des TVöD-VKA in Entgeltgruppe 5 TVöD (zur Entgelttabelle)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Krisensicheren Arbeitsplatz in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • 30 Tage Urlaub bei einer Fünftagewoche sowie zusätzliche freie Tage (u. a. am 24. und 31. Dezember)
  • Fortbildungen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Betriebliche Altersversorgung und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verschiedene Angebote für städtische Mitarbeitende (Mitarbeiterfest, Sport, Gesundheitstag, usw.)
  • VGN-Firmenabo und Deutschlandticket Job mit monatlichem Zuschuss durch die Stadt Schwabach

Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung mit nachgewiesener mehrjähriger praktischer Erfahrung in der Bürotätigkeit, idealerweise im öffentlichen Dienst
  • Die Bereitschaft ab Februar 2025 berufsbegleitend am Beschäftigtenlehrgang I (BL I) der Bayerischen Verwaltungsschule teilzunehmen
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Freundliches, sicheres und gewandtes Auftreten
  • Gute EDV- und MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) sowie die Bereitschaft, sich in die fachspezifischen Programme einzuarbeiten

Weitere Informationen:

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne Frau Marschner, Tel. 09122 860-817, oder Herr Rabus, Tel. 09122 860-370 zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung übermitteln Sie uns bitte bis spätestens 28. Juli 2024.

 

Die Vorstellungsgespräche finden in Form von strukturierten Interviews voraussichtlich in der Kalenderwoche 32 statt.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadt Schwabach verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!