Finden Sie 6.066 aktuelle Stellenangebote

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Stadtbibliothek

Die Stadt Schwabach sucht eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Stadtbibliothek

in Teilzeit zwischen 19,5 und 33 Wochenstunden in einem bis 31. August 2023 befristeten Arbeitsverhältnis. Die Eingruppierung erfolgt, vorbehaltlich der persönlichen Voraussetzungen, in Entgeltgruppe 6 TVöD.

Der Einsatz erfolgt vorwiegend an Nachmittagen (bis 18:15 Uhr).

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Mitarbeit im Benutzungsdienst (Ausleihe, Rückgabe) mit dem Schwerpunkt „Service und Beratung“
  • Mitarbeit bei der Durchführung von digitalen und analogen Veranstaltungen und (Klassen-)Führungen
  • Bestandspflege und technische Medienbearbeitung
  • Einstellarbeiten, Regalkontrolle und Medienpräsentation
  • Kassentätigkeit, Abrechnung und Einnahme von Entgelten
  • Regelmäßige Samstagsdienste und gelegentliche Spätdienste

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Medien- und Informa-tionsdienste (FaMI) Fachrichtung Bibliothek oder vergleichbare Qualifikation
  • Alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit großer Affinität für Literatur
  • Kompetenz im Umgang mit digitaler Informationstechnologie, Social Media und digitalen Medien sowie mit der gängigen Standardsoftware
  • Hohe Service-/Kundenorientierung und Freude am Umgang mit Menschen
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Freude an der Arbeit im Team
  • Leistungsbereite, selbstständige und flexible Arbeitsweise
  • Kreativität
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Offenheit und Interesse gegenüber Veränderungen und zukunftsorientierten Entwicklungen im Bibliothekswesen

Wir freuen uns auf Sie und bieten Ihnen:  

  • Betriebliche Altersversorgung
  • Jahressonderzahlung
  • VGN-Firmenabo zzgl. 30 Euro Zuschuss durch die Stadt Schwabach

Weitere Informationen:

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Stadtbibliothek, Frau Edler, unter der Telefonnummer 09122 860 333 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung übermitteln Sie uns bitte bis spätestens 6. Juli 2022.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der Kalenderwoche 28 statt.

Da wir jedoch nicht voraussehen können, wie sich die Corona-Situation weiter entwickeln wird, möchten wir darauf hinweisen, dass es zu Terminverschiebungen und Verzögerungen in unseren Einstellungsverfahren kommen kann.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadt Schwabach verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!