Finden Sie 3.005 aktuelle Stellenangebote

Nachtbereitschaft (m/w/d) für das Wohnen Steggasse

Stellenausschreibung

 

Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt mit Sitz in Herzogenaurach ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Darüber hinaus ist sie Träger von Kindertageseinrichtungen und von Diensten für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Ebenso gibt es Angebote für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.

 

Im Bereich Wohnen bietet die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt differenzierte Wohnformen für erwachsene Menschen mit Behinderung und ihre individuellen Bedarfe. Im Wohnen Steggasse leben Menschen sowohl mit geistiger Einschränkung als auch mit begleitender psychischer Störung. Die Einrichtung wurde 2009 eröffnet und verfügt über kleine Wohneinheiten sowie über Einzelappartements für insgesamt 15 Menschen.

 

Für das Team Nachtbereitschaft im Wohnen Steggasse suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Heilerziehungspfleger (m/w/d), Ergotherapeuten (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d)

                                          sowie vergleichbare Berufsgruppen

 

                                 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 10-20 Stunden.

 

Die Nachtbereitschaft ist ein Bereitschaftsdienst bei gleichzeitiger Nachtruhe. Für eine Nachtbereitschaft mit

anschließendem Frühdienst werden 5 bis 7 Stunden angerechnet bzw. vergütet.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • verantwortliche Gestaltung der Nachtbereitschaft
  • Durchführung des Frühdienstes
  • Vergabe von Medikamenten
  • kollegiale Zusammenarbeit im Team

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung, idealerweise in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Grundkenntnisse zu medizinisch-Pflegerischen Zusammenhängen
  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung
  • Führerschein

Wir bieten:

  • Bezahlung nach TV-L
  • attraktive Leistungen der Altersvorsorge
  • angenehmes Arbeitsklima

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Fachbereichsleitung Herzo Mitte, Herrn Thomas Kohler, unter der Telefonnummer 09132/ 78 10 910.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt, Personalverwaltung, Einsteinstraße 17a, 91074 Herzogenaurach. Rücksendung der Bewerbungsunterlagen auf Wunsch.

 

Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format auch per E-Mail senden an:

personal@lebenshilfe-herzogenaurach.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote