Finden Sie 4.403 aktuelle Stellenangebote

Projektleitung (m/w/d)

Der Fachbereich Hochbau des Staatlichen Bauamtes Nürnberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bundeshochbau eine



Projektleitung (m/w/d)

 

Das Staatliche Bauamt Nürnberg plant, steuert und realisiert für den Freistaat Bayern und den Bund anspruchsvolle Bauprojekte im Großraum Nürnberg und Ansbach. Werde Teil des Hochbauteams und wirke aktiv an der Gestaltung gesellschaftlich relevanter Großprojekte im Bereich US-Gaststreitkräfte mit.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Projektleitung komplexer Baumaßnahmen mit großem Finanzvolumen
  • Betreuung der am Bau beteiligten Planenden und beauftragten Firmen als Bauherrenvertretung
  • Steuerung von Kosten, Terminen und Qualitäten
  • Vertrags- und Risikomanagement
  • Projektarbeit in einem interdisziplinären Team (u.a. Architektur, Elektro, HLSK, Ingenieurbau)
  • Vergabe, Betreuung und Abrechnung von externen Planungs- und Bauleistungen einschließlich Qualitäts- und Leistungskontrollen
  • Vertretung des Projekts bei den Nutzern und bei vorgesetzten Behörden

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Studium bzw. kurz vor dem Abschluss stehendes Studium als Bachelor bzw. Dipl.-Ingenieur (FH) (m/w/d) oder Master (m/w/d) der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Planungsbüros oder ausführenden Firmen ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich
  • Fachkenntnisse in den einschlägigen Gesetzen, Vorschriften, Richtlinien und Normen im Baurecht und Vergabewesen (z. B. BayBO, VOB, HOAI)
  • Ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Niveaustufe C1 nach GeR/CEFR)
  • Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Engagierte, zuverlässige, verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Flexibilität

 

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (40 Std./Woche)
  • Tarifliche Bezahlung nach TV-L (E10-E12)
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Gleitzeit und mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Persönliche Weiterentwicklung und umfangreiche Fortbildungsangebote
  • Interessante, abwechslungsreiche und gesellschaftsrelevante Tätigkeit im Rahmen von Hochbaumaßnahmen auf Bauherrenseite in einem engagierten Team

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 23.06.2024 an das Staatliche Bauamt Nürnberg, Personalstelle, Zollhof 6, 90443 Nürnberg oder per E-Mail an Bewerbung@stban.bayern.de.

Hinweise zu unserem Amt finden Sie unter www.stban.bayern.de.

Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten an Vorstellungsgesprächen (Art. 18 Abs. 3 BayGlG) wird hingewiesen. Sofern Sie davon Gebrauch machen möchten, bitten wir um einen Hinweis im Anschreiben. Die Stelle ist teilzeitfähig.

Für Auskünfte stehen Ihnen als personalrechtliche Ansprechpartnerin Frau Tarantini (Tel.: 0911/24294-616) und als fachlicher Ansprechpartner Herr Lörinczy (Tel.: 0911/24294-540) zur Verfügung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!