Finden Sie 4.315 aktuelle Stellenangebote

Sachbearbeiter/in für das Amt für Jugend und Familie Sachgebiet Jugendhilfeverwaltung

Die Stadt Schwabach sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Jugend und Familie

eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter

für das Sachgebiet Jugendhilfeverwaltung

in Vollzeit. Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet und mit BesGr. A 10 BayBesG bzw. EG 9 c TVöD bewertet.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Führung von Beistandschaften für minderjährige Kinder zur Feststellung der Vaterschaft und / oder Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen
  • Beratung von Alleinerziehenden bezüglich der Unterhaltsansprüche ihrer minderjährigen Kinder
  • Vertretung in gerichtlichen Vaterschafts- und Unterhaltsprozessen
  • Führung von Vormundschaften und Pflegschaften für Minderjährige und „Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“
  • Beratung von jungen Volljährigen in Unterhaltsfragen
  • Vornahme von kindschaftsrechtlichen Beurkundungen nach entsprechender Einarbeitungszeit

Anforderungsprofil: 

  • Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“ bzw. einen erfolgreich abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II (ALII) oder nachrangig ein abgeschlossenes einschlägiges Studium (z. B. Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Wirtschafts-/Rechtswissenschaften)
  • Kenntnisse im Zivil- und Zivilprozessrecht, oder die Bereitschaft, sich in kurzer Zeit in dieses Rechtsgebiet intensiv einzuarbeiten
  • Positive Einstellung zu den Problemen allein sorgender Eltern
  • Flexibilität
  • Beratungskompetenz und Teamfähigkeit
  • Sicheres, verbindliches und freundliches Auftreten bei regem Publikumsverkehr und schwierigen persönlichen Situationen
  • Gute PC-Kenntnisse in Standardanwendungen und zügige Einarbeitung in die fachspezifische Software
  • Bereitschaft zu persönlichem Kontakt mit jungen Menschen

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Adam, Tel. 09122 860-223 oder Frau Wehrer, Tel. 09122 860-428 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 5. Juni 2018 an die Stadt Schwabach, Amt für Personal und Organisation, Postfach 2120, 91124 Schwabach oder per E-Mail an personalservice@schwabach.de (max 5 MB).

Wir senden die Bewerbungsunterlagen üblicherweise nicht zurück, verwenden Sie deshalb bitte nur Kopien.

Die Vorstellungsgespräche finden planmäßig in der KW 25 voraussichtlich am 18.06. und/oder 19.06.2018 statt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Die Stadt verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote