Finden Sie 4.998 aktuelle Stellenangebote

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Bauverwaltung 39 Std./Woche

Die Verwaltungsgemeinschaft Veitsbronn (Landkreis Fürth) mit Ihren Mitgliedsgemeinden Veitsbronn und Seukendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit für die Bauverwaltung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte im Wesentlichen:

  • Aufgaben im Straßen- und Verkehrswesen (Erlass von verkehrsrechtlichen Anordnungen, Widmungsrecht, Parkraumbewirtschaftung, Steuerung der Verkehrsüberwachung, ÖPNV, Teilnahme an Verkehrsschauen, Führung des Straßenbestandverzeichnisses)
  • Bearbeitung von Grundstücksangelegenheiten (Prüfung Vorkaufsrechte, Grundstücksverkehr, Hausnummern, Anträge zur Sicherung von Fahrt- und Leitungsrechten)
  • Rechtliche Prüfung und Genehmigung von Grundstückanschlüssen der Entwässerungs- und Wasserversorgungseinrichtungen
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Sachgebiet Bauverwaltung
  • Bearbeitung von Bauanträgen (Prüfung von Bauanträgen, Ausarbeitung von Stellungnahmen zu Planungen Dritter, etc.) sowie Beratung der Bauherren und Architekten
  • Bearbeitung von Anträgen der kommunalen Förderprogramme
  • Erstellung von Beschlussvorlagen für die kommunalen Gremien

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreicher Abschluss zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder Beschäftigungslehrgang I oder vergleichbare kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich öffentliche Bauverwaltung wünschenswert, idealerweise im Bereich Straßen- und Verkehrswesen und Grundstücksangelegenheiten
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Organisationsgeschick
  • Zuverlässigkeit und Diskretion sowie bürgerfreundliches Auftreten
  • Sicherer Umgang mit dem PC und den Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint, ggf. GIS-Programm)
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir:

  • Einen unbefristeten Vertrag sowie gleitende Arbeitszeit
  • Ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes nach TVöD
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Die Verwaltungsgemeinschaft Veitsbronn freut sich schon jetzt auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie diese ausschließlich per E-Mail und nur als Pdf-Dokument an bewerbung@veitsbronn.de.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Arold unter der Rufnummer 0911 / 75208-22. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches werden nicht übernommen. Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Homepage.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!