Finden Sie 6.035 aktuelle Stellenangebote

Sozialpädagoge*in (Dipl./B.A.) (m/w/d) für das Ambulant betreute Wohnen für Menschen mit Suchterkrankung in Nürnberg und Erlangen

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 70 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Ambulant betreute Wohnen für Menschen mit Suchterkrankung in Nürnberg und Erlangen eine engagierte

 

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (Dipl./B.A.) (m/w/d)
25 Stunden/Woche ab Oktober
mit der Option auf Stundenerhöhung, unbefristet

 

So können Sie sich einbringen:
  • Sie beraten und begleiten umfassend innerhalb eines festen Bezugsbetreuungssystems.
  • Sie führen sozialpädagogische / therapeutische Einzelberatungen. Außerdem leiten Sie regelmäßige und erkrankungsspezifische Gruppenangebote für unsere Klienten*innen.
  • Sie leisten Einzelfallarbeit und begleiten Klienten*innen zu Ärzten, fachspezifischen Einrichtungen, Ämtern und Behörden.
  • Sorgfältig erstellen Sie Berichte und Dokumentationen nach den Richtlinien der Kostenträger.
  • Engagiert nehmen Sie an Teambesprechungen, Fallkonferenzen und Fortbildungen teil.

 

Das bringen Sie mit:
  • Sie haben ein Studium der Sozialen Arbeit (B.A./Diplom).
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum flexiblen Denken und Handeln.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Selbstorganisation und Zuverlässigkeit aus.
  • Sie verfügen über gute Anwender PC-Kenntnisse und einen Führerschein Klasse B.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

 

Das können Sie von uns erwarten:
  • Auf Sie wartet ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet. Sie führen eine sinnstiftende Tätigkeit an einem sicheren Arbeitsplatz aus.
  • Sie werden in ein offenes Team eingebunden. Hier können Sie mitgestalten und auch selbstständig arbeiten.
  • Durch die fachspezifischen Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten erhalten Sie das nötige Wissen und können Ihre Expertise weiter ausbauen.
  • Regelmäßige Team- und Dienstgespräche sowie Supervisionen stärken das Team und erleichtern die Zusammenarbeit.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlungen (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkosten des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

 

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige, schriftliche Bewerbung bis 16.10.2022 an:

 

Stadtmission Nürnberg e. V.
Ambulant betreutes Wohnen für Menschen mit Suchterkrankung
Alexander Haußner
Martin-Treu-Str. 27
90403 Nürnberg
T. (0911) 37 65 63 – 0
nachsorge@stadtmission-nuernberg.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote