Finden Sie 5.223 aktuelle Stellenangebote

Sozialpädagogen*in (m/w/d) Ambulant Betreutes Wohnen IMPULS

Wir suchen im Rahmen einer Elternzeitvertretung für unser Ambulant Betreutes Wohnen IMPULS
ab 01.02.2022 (oder später) bis mindestens 31.07.2022
eine*n Sozialpädagogen*in (m/w/d) / Diplom, Master oder Bachelor

(Teilzeit, bis 25 Stunden / Woche; ggf. Verlängerung der Elternzeitvertretung)

Das Ambulant Betreute Wohnen IMPULS betreut im Rahmen der Eingliederungshilfe mit 23 Plätzen erwachsene suchtkranke (sowohl mit einer Alkohol- als auch Drogenabhängigkeit oder Glücksspielsucht) Männer und Frauen, zum Teil mit komorbiden psychischen Erkrankungen. Die Betreuung findet in drei Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Schwabach sowie in der eigenen Wohnung im Stadtgebiet Schwabach und im Landkreis Roth statt.

Büro: Wittelsbacherstr. 4a, 91126 Schwabach; Einsatzorte: Stadtgebiet Schwabach und/oder Landkreise Roth

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit im Ambulant Betreuten Wohnen

  • Fallverantwortliche Durchführung von Einzelgesprächen, auch in Form von Hausbesuchen und Begleitung
  • Durchführung verschiedener Gruppenangebote
  • Erstellung von Hilfeplänen im Rahmen des Gesamtplanverfahrens gemäß SGB XII
  • Kooperation und Vernetzung mit internen und externen Stellen
  • Dokumentation und Verwaltungsaufgaben

Sie bringen mit

  • Freude an Eigeninitiative sowie an eigenverantwortlichem und lösungsorientiertem Handeln
  • eine stabile Persönlichkeit und psychische Belastbarkeit
  • Flexibilität, auch bezüglich der Arbeitszeitgestaltung
  • Freude an der Tätigkeit in einem kleinen Team
  • fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Führerschein Klasse B
  • Fachkenntnisse und Berufserfahrung im Umgang mit suchtkranken Menschen und oder im Bereich Ambulant Betreutes Wohnen im Rahmen der Eingliederungshilfe sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielräumen
  • Interne und externe Fortbildung sowie Supervision
  • Enge Anbindung an das erfahrene, interdisziplinäre Team der Suchtberatungsstelle
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern, voraussichtlich Entgeltgruppe E10
  • 30 Tage Urlaub plus zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, Heiligabend, Silvester), zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe

Bei Interesse

senden Sie Ihre Bewerbung bis 15.01.2021 an:
andrea.krebs@diakonie-roth-schwabach.de
bzw. postalisch: Andrea Krebs, Münchener Str. 33a, 91154 Roth
Bei Fragen können Sie sich gerne auch telefonisch an Frau Krebs (09171/9627-400 bzw. 0176/16359013) wenden.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote