Finden Sie 4.719 aktuelle Stellenangebote

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d) (Dipl., Master o. Bachelor) für die Jugend-Reha

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 69 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere neue stationäre Rehabilitationseinrichtung für psychisch kranke Jugendliche in Nürnberg eine/n engagierte/n


Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (m/w/d) (Dipl., Master o. Bachelor)

32 Stunden/Woche, unbefristet

So können Sie sich einbringen:
  • Gemeinsam mit dem therapeutischen Team aus Ärzten*innen, Psychotherapeuten*innen und den pädagogischen und pflegerischen Fachkräften erarbeiten Sie differenziert die individuelle Hilfeplanung gemeinsam für die Rehabilitanden*innen, für die Fallverantwortung besteht (Case-Management) und schreiben diese fort.
  • Sie fördern und betreuen Rehabilitanden*innen mit psychischen Erkrankungen ressourcenorientiert, leiten sie im lebenspraktischen Bereich an und begleiten sie bei Freizeitaktivitäten.
  • Sie unterstützen die Rehabilitanden*innen in Krisensituationen und entwickeln geeignete Interventionen.
  • Einsatzfreudig gestalten Sie die individuelle Betreuungsarbeit in den Wohngruppen.
  • Sie dokumentieren zuverlässig die erbrachten Leistungen im Hilfeplanungs- und Dokumentationssystem.
  • Eigenverantwortlich planen und führen Sie hausübergreifende, themenzentrierte, therapeutische Gruppenangebote durch.
  • Sie arbeiten konstruktiv mit den Angehörigen der Rehabilitanden*innen, Betreuer*innen, vor- und nachbehandelnden Ärzten*innen und Fachstellen, psychiatrischen Kliniken, Kostenträgern und Behörden zusammen, einschließlich Beantragungen und Schriftverkehr.
  • Gewissenhaft dokumentieren Sie die fachliche Arbeit im Hilfeplanungs- und Dokumentationssystem.
  • Sie bringen engagiert Ihre Ideen zur konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung ein.

Das bringen Sie mit:
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit.
  • Sie konnten idealerweise bereits Berufserfahrung im Umgang mit psychisch kranken Jugendlichen oder in der sozialpsychiatrischen Arbeit sammeln.
  • Sie sind belastbar, arbeiten zuverlässig und können sich abgrenzen.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten bereitet Ihnen Freude.
  • Sie sind bereit, im Schichtdienst zu arbeiten sowie Nachtbereitschaften und Wochenenddienste zu übernehmen.
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse (MS-Office).
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:
  • Auf Sie wartet eine verantwortungsvolle, vielseitige und erfüllende Tätigkeit mit Raum für individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Die sorgfältige Einarbeitung durch Ihre Kollegen*innen sowie regelmäßige Teammeetings erleichtern Ihnen den Einstieg.
  • Sie werden in ein multiprofessionelles Team eingebunden, in dem Sie selbstständig arbeiten und mitgestalten können.
  • Attraktive interne und externe Fortbildungen sowie Supervisionen stärken Ihr Fachwissen und Ihr professionelles Handeln.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis zum 27.09.2021 an:

Stadtmission Nürnberg e. V.
medizinische Jugend-Reha
Anita Krivec und Bärbel List
Nordostpark 87a
90411 Nürnberg
jugend-reha@stadtmission-nuernberg.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote