Finden Sie 3.504 aktuelle Stellenangebote

Stellvertretende Leitung der Wohnstätte - Sozialpädagoge (m/w) oder vergleichbare Berufsgruppen

Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt mit Sitz in Herzogenaurach ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Darüber hinaus ist sie Träger von Kindertageseinrichtungen und von Diensten für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Ebenso gibt es Angebote für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.

 

Im Bereich Wohnen verwirklicht die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt differenzierte Angebote für erwachsene Menschen mit Behinderung und ihre individuellen Betreuungs- und Förderbedarfe. Zur fachspezifischen Unterstützung des besonderen Bedarfes von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen bauen wir derzeit eine neue Wohngruppe im Rahmen der Wohnstätte auf.

Die Wohnstätte ist gegliedert in fünf Gruppen und bietet insgesamt 45 Wohnplätze. Im Leitungsteam ist neben der Wohnstättenleitung und den Gruppenleitungen die Funktion stellvertretende Wohnstättenleitung verankert.

 

Als Nachfolge der stellvertretenden Leitung der Wohnstätte suchen wir ab sofort

 

einen Sozialpädagogen (m/w) (Diplom FH, B.A., M.A. )

oder vergleichbare Berufsgruppen

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 Stunden

 

Die Stelle der stellvertretenden Leitung ist mit 19,5 Wochenstunden im Leitungsbereich und mit 19 Stunden im Gruppendienst vorgesehen.

 

Ihre Aufgaben:

  • verantwortliche Leitung der Wohnstätte als Abwesenheitsvertretung
  • Mitwirkung in der Leitung und konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Übernahme von organisatorischen Aufgaben in der Dienstplanung, Freizeitenplanung etc.
  • heilpädagogisch orientierte Förderung und Betreuung von erwachsenen Menschen mit Behinderung
  • Zusammenarbeit mit internen wie externen Kooperationspartnern

 

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung in der Behindertenhilfe
  • Leitungskompetenz
  • Kommunikationsstärke und vernetzter Arbeitsstil
  • Organisationsvermögen, insbesondere mit softwaregestützten Systemen
  • Führerschein

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld zwischen Basisarbeit in der Förderung von Menschen
    mit Behinderung sowie verantwortlicher Mitwirkung in der Einrichtungsleitung
  • Bezahlung nach TV-L
  • attraktive Leistungen der Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

 

Diese Stelle ist ab sofort bis Ende der Elternzeit - zunächst bis zum 30.September 2020 - zu besetzen.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Leitung der Wohnstätte, Frau Meißner, unter der Telefonnummer 09132 / 78 10 60.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt, Personalverwaltung, Einsteinstraße 17a, 91074 Herzogenaurach. Rücksendung der Bewerbungsunterlagen auf Wunsch.

 

Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format auch per E-Mail senden an:

personal@lebenshilfe-herzogenaurach.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote