Finden Sie 4.914 aktuelle Stellenangebote

Verwaltungsfachangestellte*r (VFA-K) (m/w/d) für die Sachbearbeitung Kindertagesstätten

Die Stadt Höchstadt a.d. Aisch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Verwaltungsfachangestellten (VFA-K) (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit für das Rathaus der Stadt Höchstadt a. d. Aisch, Marktplatz 5, 91315 Höchstadt a. d. Aisch, unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Sachbearbeitung Kindertagesstätten
  • Entgegennahme und Bearbeitung von Anfragen der Eltern
  • Eingabe und Prüfung aller Daten einschl. Änderungen im BayKiBiG
  • Erstellen von Bescheiden
  • Verpflegungskostenabrechnung
  • Buchhaltungstätigkeiten wie Überwachung der Zahlungseingänge
  • Zusammenarbeit mit Behörden (Landratsamt)
  • Unterstützung der Kita-Leitung
  • allgemeine Verwaltungstätigkeit

Ihre Qualifikation:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K) (m/w/d), eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung im Beschäftigtenlehrgang I (BL I) der bayerischen Verwaltungsschule
  • wünschenswert: Kenntnisse im Bereich des BayKiBiG
  • Einsatzfreude und Organisationsgeschick
  • Flexibilität sowie eine sorgfältige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative
  • freundliches, sicheres und gewandtes Auftreten

Wir bieten:

  • eine tarifgerechte Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen nach dem TVöD-VKA, sowie eine Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeitregelungen zur Vereinbarung von Beruf und Familie
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 20.08.2021

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die Stadtverwaltung Höchstadt a. d. Aisch – Personalamt-
Marktplatz 5 91315 Höchstadt a. d. Aisch oder per E-Mail an: patrick.klein@hoechstadt.de.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen das Personalamt gerne unter Tel. Nr. 09193/626-148.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum
Datenschutz im Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren auf unserer Homepage unter www.hoechstadt.de.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote