Karl-König-Schule gGmbH

Karl-König-Schule gGmbH Nürnberg

Staatlich genehmigtes privates Förderzentrum mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

 

Wir sind eine heilpädagogische Waldorf-Förderschule mit integrierter Heilpädagogischer Tagesstätte, Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Wir arbeiten auf Grundlage der Waldorfpädagogik und anthroposophischen Heilpädagogik und bieten Platz für 120 Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 20 Jahren. Unsere Einrichtung umfasst neben dem Schulbetrieb in 9 Klassen eine Schulvorbereitende Einrichtung in 3 Gruppen (KIndergartenbereich) und 3 Klassen Berufsschulstufe.Der Förderschule ist eine heilpädagogische Tagesstätte eingegliedert, die den Schulunterricht ergänzt und Betreuung und Förderung nach dem Unterricht gewährleistet. Die Einrichtung wurde 1973 aus privater Initiative von Eltern und Therapeuten gegründet.

Unsere Betreuten werden morgens gegen 8 Uhr per Busdienst von zu Hause in die Einrichtung gebracht und gegen 16 Uhr wieder heimgefahren.
Die kleinen SVE-Gruppen und Klassen der Einrichtung bieten den Rahmen für individuelles Lernen und zur Entwicklung sozialer Fähigkeiten.

Der Unterricht findet im Klassenverband altersgerecht nach den Lehrinhalten der Waldorfschulen statt. In der Berufsschulstufe werden die Schüler/Innen auf das künftige Arbeitsleben und Erwachsenensein vorbereitet. Neben dem allgemeinbildenden Unterricht gibt es hier derzeit in Epochen folgende Werkbereiche: Schreinerei/Holzverarbeitung, Metallverarbeitung, Töpfern, Korbflechten, Buchbinden/Papiergestaltung, Kerzenziehen, Nähen, Weben und Wollverarbeitung.

Das Gemeinschaftsleben und feiern von Festen in der Einrichtung orientiert sich am christlichen Jahreslauf. Im Tagesstättenbereich steht neben Pflege und Spiel das Erlernen und Üben der lebenspraktischen Fähigkeiten im Mittelpunkt. Einzeltherapiestunden zur Förderung der betreuten Kinder und Jugendlichen ergänzen das pädagogisch-therapeutische Konzept mit Chirophonetik, Heileurythmie, Sprachgestaltung, Rhythmischen Einreibungen nach Dr. Hauschka, Heilpädagogischer Einzelförderung, Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie.

Die Mitarbeiter der Einrichtung arbeiten nach dem Prinzip der Selbstverwaltung zusammen und orientieren sich am Qualitätskonzept „Wege zur Qualität“. Die Einrichtung versteht sich als Teil der weltweiten Camphill-Bewegung. Sie ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern und im Verband für anthroposophisches Sozialwesen Anthropoi e.V.

Alleiniger Gesellschafter der Karl-König-Schule gemeinnützige GmbH, HRB 26708, ist der

„Camphill Gemeinschaft Nürnberg e.V.", Vereinsregister Nürnberg VR 200963

Jobangebote des Unternehmens

Top-Job Neu Sonderschullehrer/in mit 2. Staatsexamen

Zerzabelshofer Hauptstraße 3-7, 90480 Nürnberg, DE, Karl-König-Schule gGmbH

Top-Job Neu Bundesfreiwilligendienst, Soziales Jahr, Sozialberufliches Vorpraktikum

Zerzabelshofer Hauptstraße 3-7, 90480 Nürnberg, DE, Karl-König-Schule gGmbH

Top-Job Neu Heilerziehungspflegehelfer/in, Kinderpfleger/in

DE, Zerzabelshofer Hauptstraße 15, Königskinderhaus, 90480 Nürnberg, DE, Karl-König-Schule gGmbH

Kontakt

Frau Monika von Busekist

Zerzabelshofer Hauptstraße 3-7
90480 Nürnberg

Firmengröße

Mitarbeiteranzahl: 51 - 150

Firmensitz

Zerzabelshofer Hauptstraße 3-7
90480  Nürnberg
Deutschland