Finden Sie 4.724 aktuelle Stellenangebote

IT-Service Manager / Managerin (m/w/d)

stv. IT-Leitung

Der Landkreis Erlangen-Höchstadt stellt ein 

IT-Service Manager / Managerin (m/w/d)

stv. IT-Leitung

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (ggf. ist Jobsharing mgl.) und unbefristet für das Sachgebiet Organisation und EDV im Landratsamt Erlangen-Höchstadt in Erlangen. Die digitale Verwaltungsmodernisierung erfordert eine optimale Unterstützung von Prozessen durch eine leistungsfähige IT. Deshalb werden die Organisationsstrukturen im Aufgabenbereich im Rahmen eines Strategieprojektes vollständig neu aufgebaut. Sie unterstützen dabei die Leitung des Fachbereichs, gleichzeitig übernehmen Sie in größerem Umfang operative Aufgaben im täglichen Betrieb.

 

Ihre Aufgaben u. a.:

  • Incident Management nach ITIL 4 (inkl. Major Incident, Problem, Change)
  • sachliche/terminliche Veranlassung und Nachverfolgung notwendiger Lösungsschritte im IT-Service
  • Nachhalten vereinbarter Servicelevel bei externen Dienstleistern
  • Qualitätskontrolle und -sicherung von IT Projekten
  • Steuerung von IT-(Teil-)Projekten
  • Nachhalten der IT-Strategie im Team
  • Erstellung von Dienstplänen
  • Kommunikation mit externen Dienstleistern
  • Ansprechpartner für die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im IT-Betrieb
  • Stellvertretende Leitung des Aufgabenbereichs mit derzeit 10 Mitarbeitern

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung IT-Systemkauffrau/-mann, Informatikkauffrau/-mann, Fachinformatiker/in (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Erfahrung
  • Wünschenswert mehrjährige Berufserfahrung im IT-Servicemanagement
  • Nachweisbare Kenntnisse der IT-Prozesslandschaft (Zertifizierung in ITIL)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Methoden und Tools des IT-Servicemanagements
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Strukturiertes Vorgehen
  • Motivation und Teamgeist
  • Kunden- und ergebnisorientiertes Handeln
  • Kommunikationsfähigkeit und Entscheidungsfreude
  • Englisch, idealerweise in Wort und Schrift

 

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach EG 11 TVöD
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeitregelungen
  • Fortbildungsangebot
  • Zusammenarbeit mit einem guten und motivierten Team
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge
  • Zuschuss zum öffentlichen Personennahverkehr

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen bis spätestens 3. Dezember 2023. Unsere Datenschutzbedingungen und die Einverständniserklärung zum Ausfüllen finden Sie auf unserer Homepage unter:

http://www.erlangen-hoechstadt.de/aktuelles/karriere

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Landratsamt Erlangen-Höchstadt, Sachgebiet Personal,

  Nägelsbachstraße 1, 91052 Erlangen

  E-Mail: bewerbungen@erlangen-hoechstadt.de

  Ansprechpartner: Herr Schlegel, Tel. 09131 803-1170


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!