Finden Sie 4.385 aktuelle Stellenangebote

Jugendsozialarbeiterinnen / Jugendsozialarbeiter (w/m/d) an Schulen

Die erste Ansprechperson für Jugendliche

 

Wir sind für unsere rund 600 Mitarbeitenden ein familien- und lebensphasenbewusster Arbeitgeber im Herzen der Metropolregion Nürnberg. In unserem Landratsamt Fürth können auch Sie sich mit Ihrem Potenzial und Ihren Ideen für den Landkreis einbringen, denn wir suchen ab dem 01.09.2024 mehrere

JUGENDSOZIALARBEITERINNEN / JUGENDSOZIALARBEITER (w/m/d) AN SCHULEN in Teilzeit / unbefristet
zur Unterstützung unseres Teams im Bereich des Jugendamts.

DABEI SEIN IST ALLES:

  • Beratung/Einzelfallhilfe von Schüler/innen (w/m/d) und deren Erziehungsberechtigten in herausfordernden familiären, persönlichen und schulischen Situationen inkl. Mitwirkung bei der Erfüllung des Schutzauftrags bei Kindeswohlgefährdung
  • Förderung, Verbesserung und Stabilisierung der Persönlichkeitsentwicklung und sozialen Integration der Schüler/innen u.a. durch Soziale Gruppenarbeit
  • Vermittlung von Jugendhilfeleistungen u.a. durch enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Mitarbeitenden des Kreisjugendamtes Fürth/des Allgemeinen Sozialdienstes sowie Zusammenarbeit mit Trägern ambulanter und (teil-)stationärer Hilfen zur Erziehung sowie von Eingliederungshilfen
  • Aufbau und Pflege einer tragfähigen Zusammenarbeit mit Schulleitung, Lehrkräften, schulischen Diensten sowie Erziehungsberechtigten und externen Partnern
  • Erschließung von Möglichkeiten zur sinnvollen Freizeitgestaltung mit Gleichaltrigen für Schüler/innen mit besonderem Unterstützungsbedarf
  • Dokumentation, Berichtswesen

VERSTEHEN SIE „JUGENDSPRACHE“?

  • Staatlich anerkannte/r Sozialpädagog/in (w/m/d), Diplom Pädagog/in (w/m/d), Bachelor in Pädagogik
  • Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe wäre wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse über das Spektrum der Jugendhilfemöglichkeiten, der Organisation und den Aufgaben des Jugendamts/ASD, des Jugendhilferechts sowie der Krisenintervention
  • Führerschein der Klasse B sowie der sichere Umgang mit dem PC und den MS-Office-Standardprogrammen
  • Sehr gute Kommunikations-, Beratungs-, Moderations- und Konfliktlösungskompetenz, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung sowie Ergebnisorientiertes Handeln

WIR GEBEN (FAST) ALLES DAFÜR,
DASS SIE ZU UNS KOMMEN:

Bezahlung ist bei uns nicht alles, wir bieten zusätzlich zur Entgeltgruppe S 12 TVöD noch einen konjunkturunabhängigen, regionalen Arbeitsplatz und viele Möglichkeiten für Teilzeit- und Jobsharing-Modelle an. Gönnen Sie sich außerdem ein familien- und lebens-
phasenbewusstes Arbeitsumfeld sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsangeboten - und selbstverständlich auch die Chancengleichheit aller Geschlechter.

INTERESSIERT?
Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unsere Homepage www.landkreis-fuerth.de/karriere.
Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt.
Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

FRAGEN?
Frau Höppner und Herr Kaiser stehen Ihnen gerne
unter 0911 / 9773 – 1271 oder - 1250
zur Verfügung.

WEITERE INFORMATIONEN:
Hier finden Sie alles rund um die Einsatzorte sowie Stellenanteile: Stellenangebote - Landkreis Fürth (landkreis-fuerth.de)
Bitte nennen Sie uns in Ihrer Bewerbung Ihre ersten drei bevorzugten Einsatzorte!


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!