Finden Sie 4.957 aktuelle Stellenangebote

Rettungssanitäter (m/w/d)

Das Bayerische Rote Kreuz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in München. Der Kreisverband Erlangen-Höchstadt des Bayerischen Roten Kreuzes ist mit über 470 hauptamtlich Mitarbeitenden und über rund 1500 Ehrenamtlichen ein bedeutender und etablierter Arbeitgeber sozialer Dienstleistungen in den Bereichen Rettungsdienst, Fahrdienst, ambulante und stationäre Pflege sowie der Aus- und Weiterbildung.

Für unseren Rettungsdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere


Rettungssanitäter (m/w/d)
 – in Vollzeit (38,5 h) –


Das BRK Erlangen-Höchstadt betreibt einen der größten Rettungsdienste in Bayern. An fünf Rettungswachen sind ca. 500 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter tätig. Jährlich werden auf den Rettungsmitteln, zu denen auch ein Verlegungsarztfahr-zeug und ein Intensivtransportwagen gehört, rund 47.000 Einsätze geleistet. Zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten gehört sowohl Großstadtrettungsdienst als auch Landrettungsdienst mit unterschiedlichen lokalen Besonderheiten.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen qualifizierten Krankentransport in der Funktion des verantwortlichen Betreuers durch
  • Sie assistieren in der Notfallrettung und sind in dieser als Fahrer eingesetzt
  • Sicherstellung der Einsatzbereitschaft der Einsatzfahrzeuge
  • Durchführung der Einsatzdokumentation
  • Sie nehmen regelmäßig an Aus- und Fortbildung teil


Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Rettungssanitäter
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse C1
  • Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst
  • Sie besitzen ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und sind körperlich belastbar 
  • Sie bilden sich gerne fort
  • Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes


Ihre Perspektiven:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem angenehmen Betriebsklima
  • Angemessene Vergütung gem. BRK-Tarifvertrag mit Zusatzrente und zwei Jahressonderzahlungen
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Exklusiven Zugang zu Mitarbeiterangeboten
  • Zusätzliche Altersversorgung

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter fördern und unterstützen wir gemeinsam mit unserem Partner i-gb. Hier bieten wir vielfältige Möglichkeiten, wie zum Beispiel kostenlose Eintritte in Schwimmbäder, reduzierte Beiträge für Fitnessstudios usw.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese an: Herrn Stefan Pechtl, bevorzugt per E-Mail: s.pechtl@kverh.brk.de (max.5MB), BRK Kreisverband Erlangen-Höchstadt, Henri-Dunant-Str. 4, 91058 Erlangen, oder rufen Sie uns einfach an: Tel. 09131/1200-200.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformation nach Art. 13 DS-GVO zum Thema "Bewerbermanagement".


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!