Finden Sie 4.412 aktuelle Stellenangebote

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Gerontologe (m/w/d) in der gerontopsychiatrischen Beratung, ab 01.09.2024 in Teilzeit (20 Wochenstunden)

Der Sozialpsychiatrische Dienst des Diakonischen Werks Neustadt/Aisch ist als Beratungsstelle für seelische Gesundheit für die niederschwellige, ambulante Versorgung von psychisch kranken Menschen und deren Angehöriger sowie von Menschen in seelischen Krisensituationen zuständig. Für die gerontopsychiatrische Beratungsarbeit mit Menschen höheren Lebensalters in der Beratungsstelle Neustadt/Aisch suchen wir ab 01.09.2024 einen Berater (m/w/d) für 20 Wochenstunden. Es handelt sich um eine Elternzeitvertretung bis Anfang 2026.

Die Stelle ist – bei entsprechender Eignung – auch mit unserer allgemein-sozialpsychiatrischen Stelle zu einer Vollzeitstelle kombinierbar. 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Gesprächszentrierte Beratung und Unterstützung von Menschen ab 60 Jahren mit psychischen Erkrankungen und in seelischen Krisen, sowohl in der Beratungsstelle als auch bei Hausbesuchen innerhalb des Landkreises
  • Beratung von Angehörigen und Bezugspersonen psychisch kranker Senior:innen
  • Informieren über psychische Erkrankungen, den Umgang damit und ihre Behandlungsmöglichkeiten
  • Krisenintervention
  • Qualifizierte Vermittlung weiterführender Hilfsangebote
  • Gruppenarbeit (themenspezifische Gruppen, freizeitgestaltende Maßnahmen)
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Supervision und Fortbildungen
  • Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit
  • Keine Demenzberatung

Ihr Erfahrungsschatz:

  • Abgeschlossenes Studium in Sozialpädagogik / Soziale Arbeit / Gerontologie (Dipl., M.A. oder B.A.)
  • Fort-/Weiterbildung oder Berufserfahrung in der Arbeit mit gerontopsychiatrisch erkrankten Menschen erwünscht
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft ein Dienstfahrzeug zu führen
  • Einfühlungsvermögen, soziale Kompetenz, Eigeninitiative, Engagement und psychische Belastbarkeit

Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend des AVR Diakonie Bayern
  • Angebot / Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeiten in einem motivierten und engagierten Team
  • 30 Tage Urlaub, zusätzliche freie Tage (für Buß- und Bettag, Heilig Abend und Silvester)
  • viele Sonderleistungen wie Familienbudget und Krankengeldzuschuss
  • zusätzliche Altersvorsorge und ergänzende Krankenversicherung
  • Weihnachtsgeld, das 80% eines Monatsgehalts beträgt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Senden Sie diese bitte an:

Sozialpsychiatrischer Dienst Neustadt Aisch
z.H. Frau Johanna Kottek (Leitung)
Untere Schloßgasse 7
91413 Neustadt/Aisch

gerne per Mail an bewerbung@dw-nea.de



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!