Finden Sie 4.396 aktuelle Stellenangebote

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) in der Psychosozialen Beratungsstelle – Suchtberatung, ab 01.07.2024 in Teilzeit (30 Wochenstunden)

Die Psychosoziale Beratungsstelle – Suchtberatung – des Diakonischen Werks Neustadt a.d. Aisch ist für die niederschwellige, ambulante Versorgung von Menschen mit einer Suchtproblematik oder -gefährdung und deren Angehörige zuständig. Die Beratungsstellen in Bad Windsheim, Neustadt a.d. Aisch und Umgebung suchen wir ab 01.07.2024 einen Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (m/w/d) für 30 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Gesprächszentrierte Beratung und Unterstützung von Menschen mit einer Suchtproblematik bzw. -gefährdung und deren Angehörige bzw. Bezugspersonen
  • Informationsweitergabe über Suchterkrankungen, den Umgang damit und ihre Behandlungsmöglichkeiten
  • Hilfe in Krisensituationen und Unterstützung in Fragen der Alltagsbewältigung
  • Im Bedarfsfall: Aufsuchende Beratungstätigkeit im Lebensumfeld unserer Klientel 
  • Vermittlung in Langzeittherapien sowie Betreuung in der ambulanten Nachsorge nach der Therapie
  • Anleitung von Gesprächsgruppen
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Supervision und Fortbildungen
  • Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit

Ihr Erfahrungsschatz:

  • Abgeschlossenes Studium in Sozialpädagogik oder Sozialer Arbeit (Dipl., M.A. oder B.A.)
  • Berufserfahrungen im Bereich der Arbeit mit Menschen mit einer Suchterkrankung, bzw. die Bereitschaft, sich fachlich weiterzubilden     
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, ein Dienstfahrzeug zu führen
  • Einfühlungsvermögen, soziale Kompetenz, Eigeninitiative, Engagement und psychische Belastbarkeit

Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend des AVR Diakonie Bayern
  • Angebot / Förderung von Fort- und Weiterbildungen, sowie Supervision
  • Arbeiten in einem motivierten und engagierten Team
  • 30 Tage Urlaub, zusätzliche freie Tage (für Buß- und Bettag, Heilig Abend und Silvester)
  • viele Sonderleistungen, wie z.B. Familienbudget und Krankengeldzuschuss
  • zusätzliche Altersvorsorge und ergänzende Krankenversicherung
  • Weihnachtsgeld, das 80% eines Monatsgehalts beträgt
  • Möglichkeit zum Jobrad-Leasing

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Senden Sie diese bitte an:

Psychosoziale Beratungsstelle – Suchtberatung des Diakonischen Werks
z.H. Frau Yvonne Munro (Leitung)
Kegetstr. 4
91438 Bad Windsheim

Oder per E-Mail an: bewerbung@dw-nea.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!