Finden Sie 4.396 aktuelle Stellenangebote

Studentische*r Mitarbeitende*r (m/w/d) für die stationäre Jugendhilfe

JUMP Selbstständigkeitstraining

Der Kinder- und Jugendhilfeverbund Martin-Luther-Haus ist ein Lebensort für Kinder, ein Chancengeber. Es ist ein Haus für Kinder, die Hilfe und Unterstützung dabei brauchen, ihren Weg zu finden und zu gehen. In acht stationären und teilstationären Einrichtungen helfen die pädagogischen und psychologischen Fachkräfte ca. 200 Kindern und Jugendlichen mit individuellen Beeinträchtigungen, ihre jungen Persönlichkeiten zu stärken. Das Martin-Luther-Haus ist ein Teil der Stadtmission Nürnberg e.V. – einem großen, evangelischen Träger, der in seinem Unternehmensverbund in rund 70 Einrichtungen über 1900 Mitarbeitende und 700 Ehrenamtliche in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen beschäftigt.

Das stationäre Selbstständigkeitstraining JUMP bereitet Jugendliche ab 16 Jahren aufs Erwachsenwerden vor. Egal ob das Erlernen von lebenspraktischen Fähigkeiten, die Entwicklung von beruflichen Perspektiven oder der Umgang mit Finanzen – die Fachkräfte begleiten die jungen Erwachsenen auf ihrem Weg pädagogisch und psychologisch.

Studentische*r Mitarbeitende*r (m/w/d)
25-30 Stunden/Woche

So können Sie sich einbringen:
  • Sie begleiten, beraten und unterstützen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen individuell beim Eintrainieren der notwendigen Eigenverantwortlichkeit und Selbständigkeit hinsichtlich ihrer eigenständigen Lebensführung.
  • Sie helfen den Jugendlichen dabei, berufliche Perspektiven zu entwickeln.
  • Aktiv wirken und gestalten Sie bei der Erziehungs- und Hilfeplanung mit.
  • Sie arbeiten konstruktiv mit unseren internen und externen Partnern*innen im Hilfeprozess zusammen.
  • Mit den Familien, Angehörigen und Bezugspersonen der Jugendlichen kooperieren Sie wertschätzend.
  • Bei Bedarf übernehmen Sie die Nachtbereitschaft.
Das bringen Sie mit:
  • Sie haben bereits ein abgeschlossenes Bachelor-Studium als Sozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in oder eine Ausbildung als Heilerziehungpfleger*in oder Erzieher*in und befinden sich gerade in einem weiterführenden Studium.
  • Sie haben bereits Berufserfahrung mit jungen Menschen in stationären Hilfen zur Erziehung gesammelt.
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Klarheit, Durchsetzungsfähigkeit und Eindeutigkeit im fachlichen Handeln aus.
  • Im pädagogischen Alltag bieten Sie den Kindern und jungen Menschen Halt und Orientierung. Sie gehen sensibel und reflektiert auf deren Bedarfe ein.
  • In Krisensituationen beweisen Sie Souveränität. Gerade hier sind Ihre Konflikt-, Belastungs- und Abgrenzungsfähigkeit gefragt.
  • Ihre Grundkenntnisse über psychische/psychiatrische Krankheitsbilder von Kindern/jungen Menschen erleichtern Ihnen die Arbeit.
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen mit.
Das können Sie von uns erwarten:
  • Aufgrund der Arbeitszeiten überwiegend am Nachmittag und Abend können Sie Studium und Job gut miteinander vereinbaren.
  • Auf Sie wartet ein interessanter Tätigkeitsbereich mit Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Sie arbeiten selbstständig in einem aufgeschlossenen, kollegialen und multiprofessionellen Team.
  • Die Praxisnahe Einarbeitung erleichtert Ihnen den Einstieg.
  • Interne und externe Fortbildungen sowie regelmäßige Supervision stärken Sie in Ihrem Tun.
  • Im Kinder- und Jugendhilfeverbund Martin-Luther-Haus leben wir eine hohe Sensibilität für Belange des Kinderschutzes.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tagen.
  • Durch verschiedene arbeitnehmer- und familienfreundliche Angebote können Sie Ihr Berufs- und
  • Privatleben gut miteinander vereinbaren.
  • Mit dem JobRad können Sie für sich und Ihre Familie günstig Fahrräder anschaffen.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.

Arbeitsbeginn: ab sofort

Befristung: unbefristet

Einsatzort: Nürnberg

Wenn Sie neugierig geworden sind, bewerben Sie sich bitte bis zum 01.06.2024 über folgende E-Mail-Adresse:

Stadtmission Nürnberg e.V.
Kinder- und Jugendhilfeverbund Martin-Luther-Haus
Einrichtungsleitung JUMP
Guido Previderio
Neumeyerstr. 45
90411 Nürnberg
T. (0911) 520 10 -8000
guido.previderio@stadtmission-nuernberg.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf mittelfrankenjobs.de - vielen Dank!